Gut geführt durchs Kulturjahr der Metropole Ruhr

Ennepe-Ruhr..  Als vielfältige und frische Kulturregion präsentiert sich die Metropole Ruhr auch im neuen Jahr 2015. Der Veranstaltungskalender der Theater, Museen, Musicalbühnen und Festivalorganisatoren ist laut Mitteilung wieder prall gefüllt. Damit Erlebnishungrige keinen Höhepunkt verpassen, legt der Regionalverband Ruhr (RVR) zwei druckfrische Broschüren vor.

Tipps und Tops für zwölf Monate

Das Heft „Festivals und Feste 2015“ stellt die Höhepunkte des gesamten Jahres vor – von den Duisburger Akzenten über das Klavier-Festival Ruhr bis hin zur Ruhrtriennale und der ExtraSchicht. In der Broschüre „Tipps und Tops“ präsentiert der RVR für die Monate Januar bis März ausgewählte Ausstellungen, Tanz, Schauspiel, Musiktheater, Konzerte, Festivals, Kleinkunstveranstaltungen und Musicals.

Erhältlich sind die kostenlosen Publikationen u.a. im Online-Shop des Regionalverbandes Ruhr.