Das aktuelle Wetter Wetter 2°C
Eileen Anne Plümer

Große Leidenschaft fürs kleine Theater

06.06.2011 | 17:16 Uhr
Funktionen
Große Leidenschaft fürs kleine Theater
Eileen Anne Plümer mit ihrer Nachfolgerin Rosi Reiß

Herdecke. Ihr Name ist untrennbar mit dem Herdecker Theater am Stiftsplatz verbunden: Ihren 90. Geburtstag feiere jetzt Eileen Anne Plümer aus Herdecke.

In der Nähe von Birmingham erblickte die Jubilarin 1921 das Licht der Welt. Die langjährige Intendantin und Mitbegründerin des Theaters am Stiftsplatz feierte den 90. Geburtstag bei Tochter Verena in Wiesbaden.

Schon als Kind mochte die kleine Eileen Anne das Theaterspiel, und diese Neigung bestimmte schließlich auch ihren Berufswunsch: Nach dem Abitur wollte die junge Engländerin zum Theater gehen. Aber der Zweite Weltkrieg machte ihre Pläne zunächst zunichte; 1942 wurde Eileen Anne Daniels, wie sie damals noch hieß, zur Luftwaffe eingezogen. Nach Kriegsende besuchte sie die private Schauspielschule in Bristol und bestand nach einem Jahr die Abschlussprüfung. Es folgten Stationen am Shakespeare-Theater und beim englischen Radiosender BBC. 1947 lernte Eileen Anne Daniels ihren zukünftigen Mann kennen und ging noch im selben Jahr mit ihm nach Deutschland.

Anspruchsvolle Stücke

Es folgten Jobs in einer englischen Kaserne, an der Berlitz-schule in Dortmund und an den Volkshochschulen in Dortmund, Herdecke und Hagen. 1973 schließlich gründete Eileen Anne Plümer auf Vorschlag der VHS eine Theatergruppe in deutscher Sprache. Der Grundstein für das Zimmertheater wurde 1981 gelegt. Bis zum Jahr 1997 inszenierte die Theaterbegeisterte jedes Jahr ein anspruchsvolles Stück mit ihrem Ensemble. Beim ihrem ersten Werk - „Bunbury“ von Oscar Wilde - stand die Jubilarin noch selbst auf der Bühne. Es folgten Stücke wie „Helden“, Nachtasyl“ sowie „Arsen und Spitzenhäubchen“, bei dem sie ebenfalls eine Rolle übernahm.

DerWesten

Kommentare
Aus dem Ressort
Rundum-Versorger für Kliniken wird 100 Jahre
Wirtschaft
Heute vor 100 Jahren begann die wechselvolle Geschichte des Familienbetriebs Danz, in dem anfangs nur Mullbinden produziert wurden.
Über 350 Protestler beim Warnstreik
Warnstreik
Mitarbeiter von Terex Material Handling folgten am Freitag dem Aufruf der IG Metall und legten um 9 Uhr für einen Warnstreik ihre Arbeit nieder.
Unfallschwerpunkt in den Ruhrstätten
Schnee
Die Feuerwehr in Herdecke richtete Bereitschaft ein. Zum Glück gab es in Wetter nur einmal Verletzte
Service rund ums Ja-Wort
Hochzeitsmesse
Vom Brautkleid bis zur Frisur, vom Schuh über das Make-up bis zur Torte reicht das Angebot der Dienstleister am Sonntag in der Villa Vera in Wetter.
Kampfabstimmung um Vorsitz im TSE
Soziales
Monika Stechemesser muss den Vorsitz des TSE in Wetter nach acht Jahren abgeben. Eine personelle Neuausrichtung in schwierigen Zeiten
Fotos und Videos
Musicalprobe für "Jona"
Bildgalerie
Musical
Schmied formt Stahlriesen
Bildgalerie
Wirtschaft sucht...
JSG-Turnier in Oberwengern
Bildgalerie
Fussball
Ender Hallencup 2015
Bildgalerie
Hallenturnier
article
4736107
Große Leidenschaft fürs kleine Theater
Große Leidenschaft fürs kleine Theater
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wetter-und-herdecke/grosse-leidenschaft-fuers-kleine-theater-id4736107.html
2011-06-06 17:16
Nachrichten aus Wetter und Herdecke