Gewalt-Projekt startet in Grundschulen

Wetter..  An allen Standorten der Grundschulverbünde Volmarstein-Schmandbruch und Esborn-Wengern steht demnächst das Thema „Schutz vor Gewalt und Misshandlung“ auf dem Stundenplan. Dazu wurden wieder Mitglieder der „Theaterpädagogischen Werkstatt – Osnabrück“ eingeladen, die ein interaktives Theaterstück zum Thema präsentieren. Sie kommen jeweils dreimal in die Klassen der 3. und 4. Schuljahre, um die Kinder durch Spielszenen und Lieder mit dem Aufführungstitel „Mein Körper gehört mir“ in die Problematik einzuführen.

Rotarier tragen die Kosten

Damit sich die Eltern der oben genannten Schulen und alle sonstigen Interessierten mit dem Thema auseinandersetzen und ihre Kinder thematisch begleiten können, kommen die Akteure am Dienstag, den 10. Februar um 20 Uhr in das Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde in Volmarstein (Schulstraße 4) und führen die Spielszenen und Lieder auf, die anschließend in den Klassen vorgeführt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Gespräch. Der Unkostenbeitrag für den Informationsabend beträgt vier Euro. Die Kosten für das gesamte Unterrichtsprojekt trägt der Rotarier-Club in Wetter.