Führungskräfte für den Metallsektor

Wetter/Hagen..  Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) bietet den IHK-Lehrgang „Geprüfter Industriemeister (IHK) Fachrichtung Metall“ ab dem 7. März 2015 als Samstagslehrgang an den Standorten in Hagen und Lüdenscheid und zusätzlich als Abendlehrgang in Hagen an.

Geprüfte Industriemeister (IHK) sind für Führungsaufgaben qualifiziert, bei denen Sach– und Organisationskompetenz gleichermaßen notwendig sind. Damit sind sie bestens geeignet für den Einsatz an der Schnittstelle zwischen der Leitungsebene und den Mitarbeitern im Unternehmen. Wem technische, personelle und organisatorische Anforderungen liegen, für den ist die Weiterbildung genau richtig.

Voraussetzung für die Zulassung zur Industriemeister-Prüfungen ist u.a. der Nachweis einer bestandenen Ausbildereignungsprüfung. Vorbereitungslehrgänge hierzu bietet die SIHK ebenfalls an, beispielsweise ab dem 9. März 2015 als Intensivkurs (70 Unterrichtsstd.) in Hagen.