Das aktuelle Wetter Wetter 13°C
Feuerwehr

Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss

28.05.2012 | 09:15 Uhr
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
Die Feuerwehr Herdecke rettete die elf Entenküken.Foto: TT - Feuerwehr Herdecke

Herdecke.   Eine "glückliche Familienzusammenführung zu Pfingsten" meldet die Feuerwehr in Herdecke zum erfolgreichen Abschluss eines außergewöhnlichen Einsatzes. Elf Entenküken waren vor den Augen der Entenmutter in einen Abflussschacht gespült worden.

Einen nicht ganz alltäglichen Einsatz meldet die Feuerwehr aus Herdecke zu Pfingsten. Elf Entenküken mussten die Einsatzkräfte aus einem Abflussschacht retten.

Eine Spaziergängerin hatte am Sonntagmorgen die Feuerwehr gerufen, als sie sah, wie die ersten Küken durch die Strömung in den Abflussschacht eines Regenrückhaltebeckens gezogen wurden. Als die Einsatzkräfte kurze Zeit später mit zwei Fahrzeugen eintrafen, waren bereits alle elf Küken in den anderthalb Meter tiefen Schacht gefallen.

Rettungsaktion dauerte zwei Stunden

Die Feuerwehr öffnete den Schacht und holte die Jungen mit einem Kescher hinauf. "Die letzten beiden Küken waren schon zu weit in das Abflussrohr geschwommen. Wir mussten Sie behutsam am anderen Ende hinaus spülen", erklärt Feuerwehrmann Tim Fieber. "Die verzweifelte Mutter konnte nach der zwei Stunden dauernden Familienzusammenführung mit ihrem Nachwuchs wieder glücklich davon schwimmen."



Kommentare
05.06.2012
12:31
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
von Williemays31 | #5

Schön das die Feuerwehr auch für solche Einsätze raus fährt.Da freuen sich die Jungs bestimmt................

29.05.2012
10:20
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
von rudolf12 | #4

Warum werden in letzter Zeit die Kommentare nicht mehr chronologisch, sondern in umgekehrter Reihenfolge (also der Neueste zuerst) abgedruckt?
Bei Bezugnahme auf vorangegangene Kommentare irritiert (mich) dies doch gar sehr!

28.05.2012
15:12
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
von brigitteschmidt | #3

Es ist rührend, wieviel Mühe sich die Feuerwehr macht.
Die Entenmama wird sicher dankbar sein.

28.05.2012
14:46
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
von brilli | #2

Da freut sich das Herz.

28.05.2012
13:29
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
von starter67112 | #1

Sowas lese ich echt gern. Lieben Dank an die Lebensretter. :-)

Aus dem Ressort
Förderprojekt für junge Frauen geht weiter
Ehrenamt
Was die Wetteranerin Heike Grosch als Distrikt-Präsidentin von Inner Wheel angestoßen hat, führt Nachfolgerin Ute Peithmann-Koch aus Herford fort: die finanzielle und persönliche Unterstützung der Frauen in der Jugendarrestanstalt Wetter.
Autorin lässt unter dem Viadukt morden
Lesung
Beate Maxian las am Samstag in der Dr.-Carl-Dörken-Galerie in Herdecke aus ihrem aktuellen Roman „Der Tote vom Zentralfriedhof“ und auch ihre Krimi-Kurzgeschichte „Liebe(s)Kunst in Herdecke“. Sie spielt an bekannten Orten.
Verein will sich für dörfliche Regionen einsetzen
Gründung
Gestern hat sich die Bürgergemeinschaft Esborn gegründet. Der neue Verein will den dörflichen Raum fördern und dabei auch junge Mitglieder gewinnen. Auch das europäische Leader-Projekt ist für die Bürgergemeinschaft ein wichtiges Thema.
Polizei macht mobil gegen Einbrecher
Prävention
Am Montag beginnt die zweite landesweite Aktionswoche zur Kampagne „Riegel vor!Sicher ist sicherer“ – und auch diesmal will die Polizei wieder mobil machen gegen Einbrecher, die verstärkt die nun kommenden dunkle Jahreszeit für ihre Beutezüge nutzen. Ziel der Ordnungshüter ist es aber auch, den...
Wetteranerin klärt Fragen eines Amerikaners
Historisch
Der Sohn eines GI’s schickte ein Foto von seinem Vater aus dem Jahr 1945 an das Stadtmarketing in Wetter. Die Vergangenheit des Vaters ließ ihn nicht los. Der Sohn wollte mehr über dessen Zeit in Deutschland wissen. Stadtführerin Doris Hülshoff konnte helfen.
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Kinder als Erfinder
Bildgalerie
Ferienangebot
Fortschrift am Hof Asbeck
Bildgalerie
Wohnprojekt
Billy Cobham
Bildgalerie
Fotostrecke