Das aktuelle Wetter Wetter 8°C
Feuerwehr

Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss

28.05.2012 | 09:15 Uhr
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
Die Feuerwehr Herdecke rettete die elf Entenküken.Foto: TT - Feuerwehr Herdecke

Herdecke.   Eine "glückliche Familienzusammenführung zu Pfingsten" meldet die Feuerwehr in Herdecke zum erfolgreichen Abschluss eines außergewöhnlichen Einsatzes. Elf Entenküken waren vor den Augen der Entenmutter in einen Abflussschacht gespült worden.

Einen nicht ganz alltäglichen Einsatz meldet die Feuerwehr aus Herdecke zu Pfingsten. Elf Entenküken mussten die Einsatzkräfte aus einem Abflussschacht retten.

Eine Spaziergängerin hatte am Sonntagmorgen die Feuerwehr gerufen, als sie sah, wie die ersten Küken durch die Strömung in den Abflussschacht eines Regenrückhaltebeckens gezogen wurden. Als die Einsatzkräfte kurze Zeit später mit zwei Fahrzeugen eintrafen, waren bereits alle elf Küken in den anderthalb Meter tiefen Schacht gefallen.

Rettungsaktion dauerte zwei Stunden

Die Feuerwehr öffnete den Schacht und holte die Jungen mit einem Kescher hinauf. "Die letzten beiden Küken waren schon zu weit in das Abflussrohr geschwommen. Wir mussten Sie behutsam am anderen Ende hinaus spülen", erklärt Feuerwehrmann Tim Fieber. "Die verzweifelte Mutter konnte nach der zwei Stunden dauernden Familienzusammenführung mit ihrem Nachwuchs wieder glücklich davon schwimmen."



Kommentare
05.06.2012
12:31
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
von Williemays31 | #5

Schön das die Feuerwehr auch für solche Einsätze raus fährt.Da freuen sich die Jungs bestimmt................

29.05.2012
10:20
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
von rudolf12 | #4

Warum werden in letzter Zeit die Kommentare nicht mehr chronologisch, sondern in umgekehrter Reihenfolge (also der Neueste zuerst) abgedruckt?
Bei Bezugnahme auf vorangegangene Kommentare irritiert (mich) dies doch gar sehr!

28.05.2012
15:12
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
von brigitteschmidt | #3

Es ist rührend, wieviel Mühe sich die Feuerwehr macht.
Die Entenmama wird sicher dankbar sein.

28.05.2012
14:46
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
von brilli | #2

Da freut sich das Herz.

28.05.2012
13:29
Feuerwehr rettet elf Entenküken in Herdecke aus dem Abfluss
von starter67112 | #1

Sowas lese ich echt gern. Lieben Dank an die Lebensretter. :-)

Aus dem Ressort
Herdecker Kinderschutzbund braucht Platz
Kinderschutzbund
Der Kinderschutzbund in Herdecke bietet seit langem eine Kinderarbeit an. In Krabbelgruppen treffen sich Mütter und Väter mit ihren Jüngsten, das Vormittagsangebot der Wurzelzwerge bietet eine Betreuung für Kleinkinder. Jetzt werden für beide Angebote neue Räume gesucht.
Berührende Momente von Mensch und Tier
Gesundheit
Die Leisen werden lebhafter, und die Lauten lernen Zurückhaltung: Reiten ist nicht alles bei der Reittherapie in Voßhöfen. Ein Jahreskalender zeigt das in starken Bildern. Ab Samstag wird er verkauft.
Team ersetzt Sachbearbeiter
Finanzamt
Die Schlagzahl hat sich im Finanzamt erhöht: Erledigten eine Sachbearbeiterin oder ihr Kollege vor zehn Jahren 1200 Arbeitnehmer-Fälle, sind es heute 3000, bei den Gewerbetreibenden hat sich die Zahl von 600 auf 1200 verdoppelt.
Straßen NRW hilft nur mit Schallschutzfenstern gegen Lärm
Lärm
Einstimmig hat der Verkehrsausschuss den ersten Lärmaktionsplan für Wetter verabschiedet. Er dokumentiert Bereiche, die besonders vom Verkehrslärm betroffen sind,Vorschläge von Bürgern zur Lärmminderung und Maßnahmen zur Umsetzung.
Wengern startet in die Adventszeit
Advent
Drei Tage Adventsmarkt vor der Dorfkirche, zwei Tage dazu die Krippenausstellung im Gemeindezentrum am Leiloh: Evangelische und katholische Kirchengemeinde laden gemeinsam ein, den Schalter umzulegen auf die besondere Zeit vor Weihnachten.
Fotos und Videos
Massenstart der Kanuten
Bildgalerie
Kanu
Gospelkonzert
Bildgalerie
Fotostrecke
Hunde und Kinder
Bildgalerie
Fotostrecke
Kirchenkonzert
Bildgalerie
Kirchenkonzert