Ein Verletzter nach Zusammenstoß

Wetter..  Zusammenstoß mit einem Verletzten: Gegen 12.25 Uhr war gestern eine 21-Jährige aus Fulda mit ihrem VW Polo auf der Karlstraße unterwegs. An der Einmündung zur Friedrichstraße wollte sie nach links in Richtung wettersche Innenstadt abbiegen. Von dort kam zur gleichen Zeit ein 57-jähriger Wetteraner mit seinem Leichtkraftrad. Mit seiner Honda war er in Fahrtrichtung Hagen-Vorhalle unterwegs, als es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Zur Sicherheit ins Krankenhaus

Der 57-Jährige wurde leicht verletzt in das Herdecker Krankenhaus gebracht. „Dabei handelt es sich eher um eine Vorsichtsmaßnahme“, sagte eine Polizisten am Einsatzort.

Die Polizei, die den Verkehr um die Unfallstelle herumleiten konnte, schätzt den Sachschaden auf 4500 Euro.