EDV-Störungen bei der Post seit gestern wieder behoben

Herdecke..  Seit einigen Tagen gab es Probleme bei der Post-Geschäftsstelle in der Wetterstraße. Ralf Palm von der Pressestelle der Postbank teilte mit, dass die Filiale gestern um 14.30 Uhr wieder mit dem kompletten Leistungsangebot öffnen konnte.

Dieses sei aufgrund einer Störung des filialinternen Buchungssystems in Herdecke eingeschränkt gewesen, so dass beispielsweise Entgeltzahlungen nur in bar und nicht mit EC-Karten vorgenommen werden konnten. Für Bargeldzahlungen habe es Alternativen gegeben, so dass dieser Service demnach nicht eingeschränkt war. „Allerdings konnten die Kollegen keine Pakete annehmen“, so Palm. Kunden seien an die beiden Herdecker Partnerfilialen der Post am Kirchender Dorfweg und in der Nierfeldstraße verwiesen worden. Da die Systeme nun wieder laufen, begannen die Mitarbeiter im Finanzcenter an der Wetterstraße bereits mit den Nachbuchungen. Palm: „Für die Unannehmlichkeiten, die unseren Kunden entstanden sind, entschuldigen wir uns.“