Das aktuelle Wetter Wetter 23°C
Herdecke

Edmund Schimmel ist König der Ender Schützen

04.06.2012 | 15:53 Uhr
Edmund  Schimmel ist König der Ender Schützen
Edmund Schimmel mit seiner Frau Uta

Herdecke. In diesem Jahr hatten die Mitglieder des Schützenvereins Vereinigter Schnee-Ende 1837 einen ganz besonderen Grund zu feiern, denn vor genau 175 Jahren wurde der Verein gegründet.

„Sonst feiern wir ja nicht drei Tage“, erklärt Geschäftsführer Horst Schülter, „aber das Jubiläum muss ja auf jeden Fall gewürdigt werden.“ Feierlich ging es am Freitagabend zu, Gastvereine aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis und Hagen gratulierten ebenso wie Bürgermeisterin Katja Strauss-Köster, der stellvertretende Landrat Willibald Limberg, Vertreter der SPD und CDU und auch der Präsident des Westfälischen Schützenbundes, Klaus Stallmann.

Vereinsgeschichte lebte wieder auf

Die Schützen ließen die Vereinsgeschichte Revue passieren, nicht ohne Anekdoten. „Ein Schützenbruder wurde einmal im Schützenheim, als er gerade auf der Toilette saß, eingeschlossen und erst am nächsten Tag ‚befreit’“, erinnert sich Horst Schülter schmunzelnd. „Damals gab es ja noch keine Handys.“

Der zweite Jubiläumsfeiertag stand im Zeichen der Bürger. Die durften beim Bürgervogelschießen auf den Adler zielen. Brigitte Rücksteiner schoss den Rumpf und wurde so Jubiläumsbürgerkönigin. Ältere Gäste feierten abends mit „Toby der Partyrakete“.

Mit Spannung erwartet wurde das Jubiläumskönigsschießen am Sonntag. Fünf Kandidaten hatten sich bereit erklärt, um die Königswürde zu schießen. Am Ende hatte Edmund Schimmel die ruhigste Hand wurde Jubiläumskönig. Offiziell wird der neue König auf dem Königsball am 30. Juni in sein Amt eingeführt, dann reicht der scheidende König Rolf Brück die Königswürde weiter.

Von Natalie Maag-Waniek


Kommentare
05.06.2012
06:06
Edmund Schimmel ist König der Ender Schützen
von reesinho | #2

Wolt ich auch gerade fragen wer den bitte dieses Bild hier eingegeben hat , war wohl ein bisschen länger auf dem Schutzenfest:-)

04.06.2012
23:27
Edmund Schimmel ist König der Ender Schützen
von KarlGaraus | #1

Ein schon es Bild von Dir, Edmund.

Aus dem Ressort
Baustelle in Kaiserstraße regt Händler zu Abendmarkt an
Bismarckquartier
Die Baustelle in der Kaiserstraße macht erfinderisch: Händler aus dem Bismarckquartier planen einen Abendmarkt. Ab September sollen Kunden an jedem ersten Freitag im Monat angelockt werden. Die Idee stammt aus Bochum.
Feuerwehr trainiert richtiges Verhalten bei Verkehrsunfällen
Fortbildung
Fortbildung für die Feuerwehr Wengern/Esborn auf dem Dorfplatz: Fachleute einer Firma gaben den freiwilligen Kräften nun Tipps und zeigten ihnen Tricks, wie sie sich bei Verkehrsunfällen richtig verhalten. An drei Stationen konnten sie dies direkt in die Praxis umsetzen.
Feuerwehr Herdecke pumpt 200 000 Liter Wasser aus Keller
Großeinsatz
Keller unter Wasser: Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke pumpte am Samstag etwa 200 000 Liter aus einem Haus am Ossenbrink. Der Eigentümer verständigte aus seinem Urlaubsort einen Techniker, der rief wegen eines defekten Filters die Hilfskräfte hinzu.
Krankenschwestern durch Feuer in der Nacht verletzt
Gemeinschaftskrankenhaus
Sirenenalaram in Herdecke und Wetter: In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannte Verbandsmaterial in einem Lagerraum der Internistischen Station des Gemeinschaftskrankenhauses. Zwei Krankenschwestern wurden verletzt und per Drehleiter gerettet.
Krüppel aus 1. Weltkrieg waren Ehrengäste in Volmarstein
Geschichte
Auf den Jubel beim Ausbruch des Ersten Welkriegs folgte reichlich Arbeit in Volmarstein: Die damalige Evangelische Krüppelanstalt als Vorläufer der heutigen Stiftung behandelte verwundete Soldaten als Ehrengäste. Und suchte nach praktischen Lösungen.
Fotos und Videos
Neues für Unfall-Einsatz
Bildgalerie
Feuerwehr-Übung
Brand im Krankenhaus
Bildgalerie
Brand
Sommertour
Bildgalerie
Kräuterwanderung
Bauspielplatz 2014
Bildgalerie
Bauspielplatz