Das aktuelle Wetter Wetter 3°C
Herdecke

Edmund Schimmel ist König der Ender Schützen

04.06.2012 | 15:53 Uhr
Edmund  Schimmel ist König der Ender Schützen
Edmund Schimmel mit seiner Frau Uta

Herdecke. In diesem Jahr hatten die Mitglieder des Schützenvereins Vereinigter Schnee-Ende 1837 einen ganz besonderen Grund zu feiern, denn vor genau 175 Jahren wurde der Verein gegründet.

„Sonst feiern wir ja nicht drei Tage“, erklärt Geschäftsführer Horst Schülter, „aber das Jubiläum muss ja auf jeden Fall gewürdigt werden.“ Feierlich ging es am Freitagabend zu, Gastvereine aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis und Hagen gratulierten ebenso wie Bürgermeisterin Katja Strauss-Köster, der stellvertretende Landrat Willibald Limberg, Vertreter der SPD und CDU und auch der Präsident des Westfälischen Schützenbundes, Klaus Stallmann.

Vereinsgeschichte lebte wieder auf

Die Schützen ließen die Vereinsgeschichte Revue passieren, nicht ohne Anekdoten. „Ein Schützenbruder wurde einmal im Schützenheim, als er gerade auf der Toilette saß, eingeschlossen und erst am nächsten Tag ‚befreit’“, erinnert sich Horst Schülter schmunzelnd. „Damals gab es ja noch keine Handys.“

Der zweite Jubiläumsfeiertag stand im Zeichen der Bürger. Die durften beim Bürgervogelschießen auf den Adler zielen. Brigitte Rücksteiner schoss den Rumpf und wurde so Jubiläumsbürgerkönigin. Ältere Gäste feierten abends mit „Toby der Partyrakete“.

Mit Spannung erwartet wurde das Jubiläumskönigsschießen am Sonntag. Fünf Kandidaten hatten sich bereit erklärt, um die Königswürde zu schießen. Am Ende hatte Edmund Schimmel die ruhigste Hand wurde Jubiläumskönig. Offiziell wird der neue König auf dem Königsball am 30. Juni in sein Amt eingeführt, dann reicht der scheidende König Rolf Brück die Königswürde weiter.

Von Natalie Maag-Waniek



Kommentare
05.06.2012
06:06
Edmund Schimmel ist König der Ender Schützen
von reesinho | #2

Wolt ich auch gerade fragen wer den bitte dieses Bild hier eingegeben hat , war wohl ein bisschen länger auf dem Schutzenfest:-)

04.06.2012
23:27
Edmund Schimmel ist König der Ender Schützen
von KarlGaraus | #1

Ein schon es Bild von Dir, Edmund.

Aus dem Ressort
Flucht mit Rad über Bahnsteig geht schief
Diebstahl
Ein polizeibekannter Herdecker soll in Wetter ein Fahrrad gestohlen haben. Seine Flucht ging dann schief.
Merkwürdige Gedanken zum Thema Merken
Gedächtnis
Mit dem Gedächtnistrainer Oliver Geisselhart hatte die Friedrich-Harkort-Schule in Herdecke nun einen echten Profi in Sachen Merkfähigkeit zu Gast. Der Coach und Autor verriet Schüler, Lehren, Eltern und Gästen, wie die wichtigen Dinge im Kopf bleiben.
Abreibung für den Freund der Schwester
Gericht
Wegen gefährlicher Körperverletzung musste sich jetzt ein Mann aus Herdecke in Wetter vor Gericht verantworten. Opfer einer „Abreibung“ war der Freund der Schwester geworden. Bis zum Eingeständnis der Tat gab es viel Hin und Her.
Der Wurm macht das Rennen
Stadtmarketing
Das Citymanagement in Wetter hat sich bei der Suche nach einem Baustellenmaskottchen für die Kaiserstraße von Kindern helfen lassen. Aus über 60 Ideen wählte die Jury schließlich den Wurm von Caroline (9) aus. Nun sucht die Redaktion einen Namen.
Im Keller entstehen Kränze und Gestecke
Ehrenamt
Einen ganzen Tag und viele Stunden im zu Ende gehenden Jahr haben die Frauen vom Förderverein des Zauleck-Heims in Wetter für den Adventsbasar gewerkelt – und für die 70 Senioren, von denen jeder ein Gesteck und Plätzchen bekommt.
Fotos und Videos
Massenstart der Kanuten
Bildgalerie
Kanu
Gospelkonzert
Bildgalerie
Fotostrecke
Hunde und Kinder
Bildgalerie
Fotostrecke
Kirchenkonzert
Bildgalerie
Kirchenkonzert