Die Farbenpracht des Frühlings lockt ins Freie

Wetter/Herdecke..  Tief durchatmen, in die ersten Sonnenstrahlen blinzeln, dem Gezwitscher der Vögel lauschen und den feinen Duft der ersten Blüten erschnuppern: Endlich ist wieder Frühling, und die Menschen genießen nach den langen Monaten der Kälte und Dunkelheit die länger werdenden Tage im Sonnenschein.

Kurzurlaub und Wanderungen

Sie lassen Bötchen auf ihrem Teich fahren (Foto links), beobachten die Pflanzen und Tiere im eigenen Garten (mittlere Reihe Mitte und unten rechts), brechen zu einem Kurzurlaub an die Ostsee auf (rechts) oder schnüren die Wanderstiefel. Entlang des Weges entdecken sie dann immer wieder schöne Motive (links unten und Mitte rechts). Überhaupt macht es einfach wieder Spaß, sich im Freien zu bewegen. Kein Wunder, denn die Farben der jetzt geradezu verschwenderisch blühenden Bäume und Sträucher sind ein Genuss für jeden Betrachter.

Bis in die Nacht hinein hat allerdings Rainer Köller gewartet, bis sich ihm vor dem nächtlich-dunklen Himmel über Herdecke die hell erleuchtete Promenade des Quartiers Ruhraue präsentierte. Modern und ziemlich stylisch wirkt der Anblick, den er mit seiner Kamera eingefangen hat.