Bordstein wird zur Stolperfalle

An der Haltestelle.  Dorfplatz in Volmarstein ist die Bordsteinkante über mehrere Meter beschädigt. Mal klafft ein Loch, mal wurde notdürftig verputzt. Auf diesen Missstand machte jetzt Dirk Pfeifer im Verkehrsausschuss aufmerksam. Immer mal wieder kommen wohl Busse mit ihren Felgen gegen den Bordstein und lassen Gestein absplittern. Die Stadtverwaltung ist gerade auf der Suche nach einem anderen Stein, der so schön aussieht wie der jetzige, aber stabiler ist. Die Unebenheiten im Bordstein machen es vor allem Menschen mit einer körperlichen Einschränkung schwerer, den Bus zu besteigen oder umgekehrt auf den Bürgersteig zu wechseln. Foto: kg