Benefizkonzert mit Ensemble „Volle Tönung“

Herdecke..  Die Bürgerstiftung Herdecke veranstaltet am Freitag, 24. April, um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert im Werner-Richard-Saal an der Wetterstraße. Unter dem Motto „Die Comedian Harmonists erwachen zum Leben“ präsentiert das Vokalensemble „Volle Tönung“ Lieder des unvergessenen Ensembles wie „Tea for two“, „Eine kleine Frühlingsweise“, „Mein kleiner grüner Kaktus“ und andere. Es singen Niklas Büdenbender (Tenor), Christian Schimansky (Tenor), Helge Gößling (Bariton), Sönke Gößling (Bass), Hermann Kruse (Bass) und Michael Schultheis (Klavier). Der Eintritt beträgt zwölf Euro.

Die gesamten Einnahmen der Veranstaltung sind bestimmt für Projekte mit Flüchtlingen und Asylbewerber in Herdecke.