Autorin aus Wetter liest in Gemeinde

Wetter/Witten..  Auf eine Lesung mit der Wetteraner Autorin Kerstin Wendel in Witten am 12. Februar weist die Ruhrkirche aus Wetter hin.

Dieser Leseabend richtet sich an Frauen (und auch an interessierte Männer), die sich anregen lassen wollen, ihre persönliche Berufung zu entdecken und in sie hineinzufinden. Konkret geht es um die Aufgaben im Ehrenamt oder Beruf, die Rolle als Mutter, die Möglichkeiten als kranke oder gesunde Frau. Außerdem um die Chancen, nach Krisen neu durchzustarten.

Buch „Geliebt, begabt, berufen“

Kerstin Wendel liest an diesem Donnerstag aus ihrem neuen Buch „Geliebt, begabt, berufen“, sie erzählt aus ihrem Leben und von anderen Frauen. Für die Ohren gibt es außerdem Musik mit „Marius Hertsch & friends“, einem Gitarristen der Ruhrkirche aus Wetter.

Kerstin Wendel, Jahrgang 1965, ist verheiratet mit Dr. Ulrich Wendel, hat zwei Kinder und ist seit einiger Zeit als Autorin sowie Referentin unterwegs. Aufgrund des guten Vorverkaufs findet die Lesung nicht im SCM-Shop statt, sondern in der Freien Evangelischen Gemeinde, Goltenkamp 2 in Witten. Die Autorenlesung beginnt um 19.30 Uhr und ist bis ca. 21 Uhr angesetzt.