Autofahrerin auf Ender Talstraße mit Pistole bedrohtAutofahrerin mit Pistole bedrohtAutofahrerin mit Pistole bedroht

Herdecke..  Ein unbekannter Autofahrer hat eine 57-jährige Frau aus hemer nach einer Auseinandersetzung auf der Ender Talstraße mit einer Pistole bedroht.

Die Frau wollte mit ihrem Wagen am Dienstag gegen 18.30 Uhr in Fahrtrichtung Hagen an einem vorausfahrenden und vermutlich defekten Pkw Fiat Panda älteren Mods mit eingeschaltem Warnblicklicht vorbeifahren.

Bei diesem Manöver wurde die Fahrerin plötzlich von einem herannahenden schwarzen Pkw Audi A8 neueren Modells ausgebremst, der vor dem Pkw Fiat Panda anhielt. Die Autofahrerin aus Hemer hielt ebenfalls an und wollte den Audifahrer zur Rede stellen. Dabei wurde sie von dem Mann in einer nicht verständlichen Sprache angesprochen und mit einer Pistole bedroht. Aus Angst stie die 57-Jährige in ihr Fahrzeug ein und fuhr davon, wobei sie von dem Audifahrer verfolgt und durch zu dichtes Auffahren genötigt wurde.

Ein unbekannter Autofahrer hat eine 57-jährige Frau aus hemer nach einer Auseinandersetzung auf der Ender Talstraße mit einer Pistole bedroht.

Die Frau wollte mit ihrem Wagen am Dienstag gegen 18.30 Uhr in Fahrtrichtung Hagen an einem vorausfahrenden und vermutlich defekten Pkw Fiat Panda älteren Mods mit eingeschaltem Warnblicklicht vorbeifahren.

Bei diesem Manöver wurde die Fahrerin plötzlich von einem herannahenden schwarzen Pkw Audi A8 neueren Modells ausgebremst, der vor dem Pkw Fiat Panda anhielt. Die Autofahrerin aus Hemer hielt ebenfalls an und wollte den Audifahrer zur Rede stellen. Dabei wurde sie von dem Mann in einer nicht verständlichen Sprache angesprochen und mit einer Pistole bedroht. Aus Angst stie die 57-Jährige in ihr Fahrzeug ein und fuhr davon, wobei sie von dem Audifahrer verfolgt und durch zu dichtes Auffahren genötigt wurde.

Ein unbekannter Autofahrer hat eine 57-jährige Frau aus Hemer nach einer Auseinandersetzung auf der Ender Talstraße mit einer Pistole bedroht.

Laut Mitteilung der Polizei wollte die Frau mit ihrem Wagen am Dienstag gegen 18.30 Uhr in Fahrtrichtung Hagen an einem vorausfahrenden und vermutlich defekten Fiat Panda älteren Mods mit eingeschaltetem Warnblinklicht vorbeifahren.

Sprache unverständlich

Bei diesem Manöver wurde die Fahrerin plötzlich von einem herannahenden schwarzen Audi A8 neueren Modells ausgebremst, der vor dem Fiat Panda anhielt. Die Autofahrerin aus Hemer hielt ebenfalls an und wollte den Audifahrer zur Rede stellen.

Dabei wurde sie von dem Mann in einer nicht verständlichen Sprache angesprochen und mit einer Pistole bedroht. Aus Angst stieg die 57-Jährige wieder in ihr Fahrzeug ein und fuhr davon, wobei sie von dem Audifahrer verfolgt und durch zu dichtes Auffahren genötigt wurde.