Ausstellung zeigt Bogen des Lebens

Grundschöttel..  In der ev. Christuskirche an der Steinkampstraße in Grundschöttel wird am Sonntag, 29. März, die Ausstellung „C´est la vie“ der Künstlerinnen Martina Kreuzburg-Leifholz und Elke Kollmeier eröffnet.

Gezeigt werden Bilder und Plastiken, die den ganzen Spannungsbogen des Lebens beschreiben: Von der frühen Kindheit bis ins hohe Alter, von der ausschweifenden körperlichen Freude des Tanzes bis zur existentiellen Begegnung mit dem Leiden und dem Tod.

Triumphaler Einzug

Schon das erklärt, warum diese Ausstellung am Palmsonntag, mit dem die Karwoche beginnt, eröffnet wird: Auch diese Woche umspannt ja den Bogen von triumphalen Einzug über die Tiefe des Kreuzes bis hin zur wiederkehrenden Lebensfreude der Osternacht und des Ostersonntags.

All dies kann nun in der Christuskirche umhüllt von dieser Kunst gefeiert werden. Die Ausstellung beginnt am kommenden Sonntag um 10 Uhr. Sie wird über die Osterzeit hinaus jeweils zu den Gottesdienstzeiten und nach besonderer Vereinbarung zu erleben sein.