Das aktuelle Wetter Wetter 21°C
Herdecke

Aus Herdecke kommt Hilfe für Affen

15.06.2012 | 16:54 Uhr
Aus Herdecke kommt Hilfe für Affen
Mit einem Verkaufsstand sammelten die Schüler Spenden für die bedrohten Menschenaffen.Foto: Stefanie Gierke

Herdecke. Alles begann mit einem Film im Erdkundeunterricht über Orang-Utans im tropischen Regenwald. Die Schülerinnen und Schüler der Profilklasse Naturwissenschaften der Jahrgangsstufe 7 des Herdecker Gymnasiums waren erschüttert.

„Orang-Utans werden gequält, vergewaltigt und als Haustiere gehalten oder müssen in Shows gegeneinander kämpfen, um die Zuschauer zu unterhalten“, berichtete eine Schülerin. Ebenfalls aus dem Film mitgenommen hatte sie folgende Information: „Es gibt Orang-Utan-Babys für nur 20 Euro auf dem Tiermarkt. Im schlimmsten Fall wird diese Art von Menschenaffen in zehn Jahren ausgestorben sein!“

Film mobilisiert die Klasse

Der Film machte die Schüler aber keineswegs nur betroffen, sondern er motivierte und mobilisierte die ganze Klasse, sich für diese stark vom Aussterben bedrohten Tiere einzusetzen.

Bei einer spontanen Spendensammlung in der Klasse kamen 165 Euro zusammen. Aber die jungen Naturwissenschaftler beschlossen, sich nun selbst aktiv für den Tierschutz zu engagieren. So traf es sich gut, dass die Tierschutzorganisation BOS (Borneo Orangutan Survival) Anfang Juni eine Informationsveranstaltung im Dortmunder Tierpark plante.

Aktion im Dortmunder Tierpark

Die Klasse sprach mit den Zoobesuchern über die Ausrottung der Orang-Utans, verkaufte Selbstgebasteltes und kleine Sonnenblumen als Symbol für einen Quadratmeter Regenwald. Auf diese Weise konnten die Siebtklässler 81,71 Euro an Spenden für den BOS zusammen tragen.

Ein Vertreter des BOS äußerte sich gegenüber Klassenlehrerin Stefanie Gierke so: „Das Engagement der Klasse ist großartig! Im Jahr der Auswilderung sind wir auf Spenden besonders angewiesen, um für die Tiere Land zu kaufen und sie dort hinzubringen. Die Idee, eine Sonnenblume symbolisch für einen Quadratmeter Regenwald zu verkaufen, könnten wir für unser nächstes Projekt übernehmen.“

Auch die von der Parallelklasse 7c im Vorfeld gesammelte Spende von 88,60 Euro brachte Klassenlehrerin Kristine Schmidt gleich mit in den Zoo.

Am Ende des Tages konnten die Schüler aus der Ruhrstadt trotz des schlechten Wetters der Hilfsorganisation für bedrohte Orang Utans (BOS) insgesamt 335,31 Euro übergeben. Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es bei Stefanie Gierke, Lehrerin an der der Friedrich-Harkort-Schule Herdecke, unter 0  23 30/9 18 70 oder auch per E-Mail unter der Adresse stefanie.gierke@gmx.de.



Kommentare
Aus dem Ressort
Küstermann schreibt Herdecke-Lied zum 275. Geburtstag
Stadtjubiläum
Sechs Strophen hat das Lied, das Thomas Küstermann von der Bürgerstiftung zum 275-Jahr-Jubiläum der Stadt Herdecke gedichtet hat. Zur Melodie von „Land of hope and glory“ (bekannt aus „Night of the proms“) wird bereits geprobt, Aufführung ist am 20. September.
Herrliches Affentheater im Stadtsaal
Kleinkunst
Ein Besuch in einer Alten-WG voller Hippies, Angst vor Altenheim von Sankt Franziskus: Herbert Knebel und seine Combo kommen in die Jahre - wie schön fürs Publikum im Stadtsaal in Wetter.
Das Cuno-Forum am Harkortsee zeigt sich verschlossen
Heimatgeschichte
Tagungsstätte, Veranstaltungssaal und Mini-Museum zugleich: Das Cuno-Forum in Herdecke war anfangs regelmäßig für Besucher geöffnet. Auch heute kann die Öffentlichkeit kommen – aber nur als Gruppe und mit vorheriger Anmeldung.
Herdecker Hausbesitzer behandelt Polizisten wie Einbrecher
Amtsgericht
Wegen eines Umweltdelikts wurde die Polizei zu einem Haus in Herdecke gerufen. Dort behandelte der 55-jährige Besitzer die Beamten wie Einbrecher. Das Amtsgericht Wetter verurteilte ihn nun wegen Widerstands und Beleidigung nach dem denkwürdigen Vorfall.
Versteckspiel in farbigen Landschaften
Ausstellung
Aus abstrakten Farblandschaften entwickelt Barbara Ring konkrete Figuren und Situationen: Besucher der Ausstellung „Hide and seek“ in der Ruhrgalerie in Herdecke können sich bei ihr auf die Suche machen. Freitag geht’s los.
Fotos und Videos
Flottes Affentheater
Bildgalerie
Kleinkunst
Ritterschlag durch BvB-Prominenz
Bildgalerie
1. Sparkassen-Cup
Schulbeginn für I-Dötze
Bildgalerie
Einschulung
Tausende beim 19. Seefest
Bildgalerie
Stadtfeier