Das aktuelle Wetter Wetter 13°C
Nachrichten aus Wetter und Herdecke

Auflage 13 brachte dem Seefest Glück

17.08.2008 | 16:35 Uhr

Wetter. Da sage nochmal einer, die Zahl 13 bringe Unglück. Die 13. Auflage des Seefestes jedenfalls war wieder ein absoluter Glückstreffer. Der Sommer zeigte sich von der besten Seite, und die Besucher ließen die Vereinskassen klingeln.

"Die ersten 400 Lose haben wir schon vor 14 Uhr verkauft", berichtete am Samstag Sparkassenvorstand Christian Becke. Das dürfte Wetters Jugendliche freuen. Denn für sie war der Erlös der Verlosung der Stadtsparkasse Wetter gedacht. Damit das Jugendzentrum am neuen Standort, der ehemaligen Stadtbücherei, auch Partys mit Live-Musik feiern kann, soll eine Bühne entstehen. "Das Geld aus der Verlosung ist dafür aber erst das Startgeld. Wir werden weitere Sponsoren finden müssen, um dieses größere Projekt zu realisieren", verriet Becke. Und blies den nächsten Luftballon für einen kleinen Seefest-Besucher auf.

Wilden Kommerz gab es zum Glück kaum auf dem Seefest. Gut, abgesehen von Angeboten wie einem Werbestand für Insektenschutzgitter, die es auch aufs Fest geschafft hatten. Nein, die anderen bereiteten den Besuchern Spaß oder Appetit für den guten Zweck. Zum Beispiel das Technische Hilfswerk Wetter, wo die Devise hieß: "Jetzt kletterm später sitzen." Denn wer hier für kleines Geld sein Glück an der Kletterwand versuchte, förderte ein wichtiges Anliegen der Agenda 21. "Der Platz am See soll bekanntlich schon bald umgestaltet werden. Geplant sind dabei ja auch Holzbänke", erklärt Agenda-Mitglied Rüdiger Rempe. Die Agenda wünscht sich zertifiziertes Holz mit dem so genannte FSC-Siegel für nachhaltige Holzwirtschaft. "Das kostet etwas mehr als normales Holz. Aber wir meinen, diese Mehrausgabe würde Wetter gut zu Gesicht stehen." Das Seefest steht auch der Stadt Wetter gut zu Gesich, findet die Besucherin Margarete Busch. "Erschreckend, dass der Weihnachtsmarkt in Alt-Wetter gestrichen wird. Da kann man nur hoffen, dass es dieses Fest noch lange gibt."

Von Steffie Friske



Kommentare
Aus dem Ressort
Wetter sucht Helfer für den Advent
Weihnachtsmarkt
Die Werbegemeinschaft Wetter fürchtet um die Existenz des Weihnachtsmarktes auf dem Bahnhofsvorplatz. Denn das Organisatorenteam ist arg geschrumpft. Nun werden neue Mitstreiter gesucht, um am zweiten Advent doch noch in die Budenstadt einladen zu können.
Herdecker Bewegungsbad liegt still
Gesundheit
Im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke bleiben die Türen zum Bewegungsbad geschlossen. Seit Mai können Patienten und Reha-Sportgruppen das Warmwasserbecken nicht mehr nutzen, weil die Technik saniert werden muss. Ob das Bewegungsbad wieder öffnet, hängt von den Kosten ab.
Bei Regen gelten klare Regeln unter Nachbarn
Sicherheit
Am Unteren Ahlenbergweg war im gleichen Haus zwei Mal innerhalb von wenigen Wochen der Keller mit Wasser voll gelaufen. Nun hat die Verwaltung im Rat auf Fragen der SPD nach den Überschwemmungen geantwortet, obwohl die den „Störfall“ als Sache unter Nachbarn sieht.
Rotes Kreuz zieht aus Bunker in Kampstraßen-Hinterhof um
Ehrenamt
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge zog das Deutsche Rote Kreuz innerhalb Herdeckes um. Nachdem die Stadt der Ortsgruppe wegen Eigenbedarfs am Bachplatz gekündigt hatte, fand das DRK in der Kampstraße neue Räume.
Zwei Tage tobt das Leben am See
Freizeit
Von Akkordeonspiel bis Zirkustheater – das Programm beim 19. Seefest am Harkortsee in Wetter ist umfangreich. Hier zur Zeiteinteilung und Planung ein Überblick für Samstag, 23., und Sonntag, 24. August.
Fotos und Videos
Schulbeginn für I-Dötze
Bildgalerie
Einschulung
Zu Gast bei Dörken
Bildgalerie
Sommertour
Schwerer Unfall
Bildgalerie
Frontalzusammenstoß
Grundschule Kirchende
Bildgalerie
Baustelle