Abenteuer für alle

Herdecke..  Pünktlich zum Ferienstart öffnete der Abenteuerspielplatz (ASP) in Herdecke seine Pforten. Knapp 380 Anmeldungen zählt das Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit auf dem Platz am Kalkheck schon am ersten Tag.

„Bau dir die Welt, wie sie dir gefällt“ lautet das diesjährige Motto. Drei Wochen lang können die Kids nun montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 16 Uhr Buden bauen, sägen, hämmern, bohren und feilen. Dazu sorgen viele sportliche und kreative Angebote für Abwechslung. Das 18-köpfige Helferteam steht mit Rat, Tat und Werkzeugkoffer zur Seite. „Außerdem wird jeden Tag ein leckeres, warmes Essen in der ASP-Küche gezaubert“, sagt Holger Steiner von der städtischen Jugendarbeit.

Am heutigen Mittwoch wird Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster den ASP besuchen und traditionell eine erfrischende Leckerei im Gepäck haben. Zum Bergfest am 9. Juli wird es zudem wieder eine Elternparty geben.