Das aktuelle Wetter Wetter 11°C
Wetter

73 Jugendteams lernen sich kennen

10.06.2012 | 15:51 Uhr
73 Jugendteams lernen sich kennen
Chris, Kapitän beim FC Wetter, und Piet, Kapitän bei VfB Alemania Pfalzdorf, beim Wimpeltausch

Wetter. Schweden gegen Polen oder Deutschland gegen die Niederlande: Hätte man eine Auge zugedrückt und nicht ganz genau hingeschaut, wäre die Illusion erhalten geblieben, dass auf dem Harkortberg die europäischen Mannschaften gegeneinander antreten. Von Donnerstag bis Sonntag kickten jedoch 73 Jugendfußballmannschaften gegeneinander, von den Mini-Kickern bis zur A-Jugend. „Seit Mitte der 60er Jahre veranstaltet der FC Wetter dieses Turnier“, sagt Organisator Peter Wießner. „Seit zwei Jahren heißt das Turnier ‚Team Sport Philipp Cup’, es wurde nach dem Sponsor der Preisgelder und Pokale benannt.“

Größtes Jugendturnier

Dieses größte Jugendturnier im Umkreis zieht mittlerweile auch Mannschaften aus Köln oder Goch an. „Der Bus einer Solinger Mannschaft ging kaputt, die sind dann mit dem Taxis nach Wetter gefahren“, erzählt Peter Wießner voller Anerkennung für diesen Einsatz. Um den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu garantieren, waren auch in diesem Jahr rund 50 ehrenamtliche Helfer am Start, die für die Bewirtung und die Organisation sorgten.

Das Turnier stand unter dem Motto der Aktion „respect“, eine Initiative vom Fußball- und Leichtathletik -Verband Westfalen. Die Kampagne wirbt dafür, sich öffentlich zu Toleranz und Achtung gegenüber anderen zu bekennen, sich unabhängig von Nationalität, Hautfarbe, Religion und Geschlecht zu respektieren.

„Und wir versuchen hier, das im Kleinen vorzuleben“, erklärt Peter Wießner. „Mit ‚respect’ beim Fußball meinen wir auch, den Gegner nicht auszubuhen und zu diffamieren, auch schwächeren Mannschaften Achtung entgegen zu bringen.“

Deutschland holt den Titel

In diesem Jahr nahm eine Mannschaft der „Football Academy Marcel Raducanu“ aus Dortmund teil. „Wir wünschen und für das nächste Jahr ein oder zwei Bundesliga-Nachwuchs-Teams als Höhepunkt“, sagt Peter Wießner. „Und im nächsten Jahr werden wir den Mannschaften auch die Möglichkeit, geben hier am Harkortberg zu zelten.“ Und wer wird Europa-Meister? „Da bin ich mal ganz zuversichtlich - und sage Deutschland.“

Natalie Maag-Waniek



Kommentare
Aus dem Ressort
Bürgerstiftung Herdecke will wachsen
Bürgerstiftung
Im kommenden Jahr will die Bürgerstiftung Herdecke nicht nur weiter Gutes tun, sondern auch wachsen. Weiteres Kapital soll die Handlungsfähigkeit auch für die Zukunft erhöhen. Für die laufenden Projekte sind neben neuen Stiftern aber auch Spender und Ehrenamtliche willkommen.
Mehr Betreuung nur für mehr Geld
Bildung
Eine verlässliche Betreuung ihres Grundschulkindes stellt manche Eltern vor große Probleme. Deswegen gab es in der letzten Sitzung des Schulausschusses eine Fülle von Informationen über den Offenen Ganztag und Betreuungsmöglichkeiten darüber hinaus.
Karten für zwei Dinner-Krimis in Herdecke zu gewinnen
Kulinarisches Theater
Die Lokalredaktion verlost je zwei Karten für das Dinner-Krimi „Alles Gute, liebe Leiche“ am 19. Dezember und für die nächste Theater-auf-Tour-Produktion „Das große Halali“am 15. März 2015 im Zweibrücker Hof. Einfach anrufen und Tickets im Wert von 69 Euro gewinnen.
Herdecker spenden über DRK Kleidung für Bedürftige
Flüchtlinge
Die Kleiderkammerdes Deutschen Roten Kreuzes in Herdecke erlebt einen ungekannten Ansturm. Statt nur einmal im Monat Kleidung an Bedürftige auszugeben, öffnen die Räume in der Kampstraße 4a nun alle 14 Tage. Und die Menschen stehen Schlange – der Winter naht.
„Wetter on Ice“ feiert Premiere – Hüttenzauber im Dezember
Weihnachtsmarkt
Auf die schlechte Nachricht „kein Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft“ folgt nun die frohe Botschaft: Unter Federführung der Eventagentur „Young4Mation“ findet ein viertägiger Hüttenzauber Anfang Dezember in Alt-Wetter statt.
Fotos und Videos
TSG Herdecke ohne Chance
Bildgalerie
Fussball
Straßenbahn von Hagen nach Wetter
Bildgalerie
Historie
Viadukt Wengern wird 100
Bildgalerie
Radwegausbau
130 Jahre Harkort-Turm
Bildgalerie
Geschichte