Das aktuelle Wetter Wesel 17°C
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck

Zwei Verletzte, hoher Schaden

01.07.2012 | 13:23 Uhr

Wesel. Zwei Verletzte und erheblichen Sachschaden gab es bei einem Verkehrsunfalls in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Gegen 1.15 Uhr fuhr ein 22-jähriger Reeser mit seinem Auto auf der Bislicher Straße in Richtung Rees. Als ein 28 Jahre alter Weseler aus der Mühlenfeldstraße kam und die Straße kreuzte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Die beiden Fahrer wurden per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt.

nrz



Kommentare
Aus dem Ressort
Wesel feiert mit Rhythmus und Rummel
Stadtfest
Wasserspiele, Kirmes, Live-Musik und ein strahlender Sommertag: Das PPP-Fest lockt Weseler auf die Straße. Mitglieder und Majestäten von 13 Vereinen traten an der Zitadelle zum Großen Zapfenstreich an
Bald geht der Badebetrieb am Ellerdonksee in Bislich los
Freizeit
Der Heimatverein Bislich stellte die Bedingungen für den Besuch der Badestelle am Ellerdonksee vor. Nur Mitglieder haben Zutritt. Es gibt eine Aufsicht, aber der Nichtschwimmer-Bereich wird gekennzeichnet.
Start ins Berufsleben
Arbeitsmarkt
Viele junge Menschen im Kreis Wesel begannen gestern ihre Ausbildung. Es gibt aber auch noch unversorgte Bewerber und freie Stellen.
Wertherbrucher Nachbarschaften erhalten die Tradition
Ernte
Der Heimatverein Alte Herrlichkeit Wertherbruch hat sich zur Aufgabe gemacht, das traditionelle Ernten nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Unterstützt wird er dabei von sieben Nachbarschaften, die abwechselnd das Korn schneiden und Garben für die Erntekrone binden.
Einbrecher auf frischer Tat gefasst
Kriminalität
Ein Mann auf dem Dach der Tankstelle an der Westfalenstraße - das kam einem Zeugen um 0.15 Uhr am frühen Freitagmorgen verdächtig vor.
Fotos und Videos
Renovieren
Bildgalerie
Renovierung
Rumble and Thunder
Bildgalerie
Veranstaltung
Kornmarkt feiert
Bildgalerie
Finale Wesel
Hupkonzert in Wesel
Bildgalerie
Autokorso Wesel