Zeugen sollten sich melden

Hünxe. Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstagabend in Hünxe, als gegen 20.25 Uhr ein 39-jähriger Hünxer mit einem Pkw die Hans-Richter-Straße in Richtung Hammweg befuhr. Beim Linksabbiegen in die Albert-Einstein-Straße, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 35-jährigen Dinslakeners, der ihm entgegenkam. Bei dem Unfall verletzte sich der Dinslakener so schwer, dass ihn ein Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus bringen musste, wo er stationär verblieb.

Für die Zeit der Unfallaufnahme und der Versorgung des Verletzten durch die Rettungskräfte sperrten die Polizeibeamten den Einmündungsbereich für kurze Zeit. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben: Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 02858/91810-0 zu melden.