Zeiten und Fakten

Wesel, helau, heißt es am Sonntag, 15. Februar, bei der Eselordenverleihung in der Niederrheinhalle. Um 10.20 Uhr geht’s los, gegen 14.30 Uhr, so die Einschätzung der Narrenparlaments-Präsidentin Ulla Hornemann, dürfte das Programm enden.

Einlass ist bereits um 9.30 Uhr. Wer früh kommt, hat die Chance auf einen guten Platz beim Höhepunkt der närrischen Session. Der Eintritt zu dem jecken Vormittag mit viel Programm ist frei.