Weltweit einzigartig

Die meisten Fahrräder weltweit sind in den Niederlanden unterwegs, gefolgt von Dänemark und Japan. Deutschland findet sich auf Platz vier wieder.

Eine Arbeitsgemeinschaft (AG) fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte gibt es anderswo aber nicht. Sie ist weltweit einzigartig und stellt das Bindeglied zwischen Land und Kommunen dar. Die Weseler Kinderfahrrad­stadtpläne sind beispielsweise mit Hilfe der Öffentlichkeitsarbeit der AG erstellt worden.