Vorstand im Amt bestätigt

Wesel..  Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Büdericher Rentnergemeinschaft standen die Neuwahlen. Versammlungsleiter Albert Abram konnte erfreulich schnell diesen Tagesordnungspunkt abhaken, da alle Vorstandsmitglieder sich zur Wiederwahl stellten und auch einstimmig im Amt bestätigt wurden. So besteht der neu gewählte Vorstand weiterhin aus dem Vorsitzenden Friedel Dörken, seinem Vertreter Heinz Reinartz, dem Kassierer und Pressewart Hans Wäckers und dessen Vertreter Egon Heilen.

Zur Vorbereitung des umfangreichen Jahresplanes steht dem Vorstand auch in den nächsten zwei Jahren ein Festausschuss zur Verfügung. Er besteht aus Albert Abram, Frank Brauckmann, Detlef Kramer, Helmut Lottkus, Wolfgang Nühlen und Hans-Gerd van de Sand.

Vorsitzender Dörken zeigte sich hoch erfreut über eine außerordentlich gut besuchte harmonisch verlaufende Jahreshauptversammlung im Vereinslokal van Gelder. Nach seinem kurzen Rückblick konnte Kassierer Wäckers Erfreuliches zum Kassenstand berichten.

Vorstand und Festausschuss beschäftigen sich aktuell intensiv mit der Vorbereitung der am Dienstag, 10. Februar, um 14.11 Uhr beginnenden Karnevalssitzung im Vereinssaal van Gelder.

Im Mittelpunkt des Jahres 2015 steht für die Rentnergemeinschaft Büderich zweifelsohne das 50-jährige Bestehen ihres Vereins. Aus Anlass des Jubiläums ist für Dienstag, 12. Mai, ein großes Fest geplant. Vorstand und Festausschuss kümmern sich bereits jetzt um die Gestaltung dieses Tages.