Unfall mit Schulbus

Die Polizei wurde um 7.35 Uhr zu dem Unfall in Schermbeck gerufen.
Die Polizei wurde um 7.35 Uhr zu dem Unfall in Schermbeck gerufen.
Foto: Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Se
Was wir bereits wissen
Am Donnerstag-Vormittag kam es in Schermbeck zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus. Insgesamt verlief die Kollision noch glimpflich - es gab nur einen Leichtverletzten.

Schermbeck..  Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 7:30 Uhr auf der B58 in Höhe des Kapellenweges.

Dort kollidierte der mit 35 Schülern besetzte Bus im Kreuzungsbereich mit einem Klein-Lkw.

Die Folgen waren nach Polizeiangaben zum Glück nicht dramatisch.

Lediglich der Fahrer des Klein-Lkws verletzte sich leicht, der Busfahrer sowie die Kinder blieben unverletzt.