The Rebel Tell Band live im Saturn

Wesel..  „Unter’m Strich alles Rock‘n’Roll“ – so hat die The Rebel Tell Band ihr erstes Studioalbum genannt. Und es enthält – festhalten – bekannte Schlager und Hits. Trotzdem werden die Fans sich nicht mit Grausen abwenden, glauben die Macher. Denn wenn die Weseler Kultband Helene Fischer, Udo Jürgens, Andrea Berg, Maffay und Co auf ihre ureigene Weise interpretiert, dann bekommt „Atemlos durch die Nacht“ einen Anstrich, der so noch nicht da war. Die Rocker verpassen den Schnulzen den Sound von Country-, Rockabilly, Ska- und Partymusik.

Wie sich das anhört, können Fans demnächst live erleben. Am Freitag, 6. Februar, um 12 Uhr werden die vier Weseler Rock-Rebellen ihr Album bei Saturn zum ersten Mal öffentlich präsentieren. Und, klar, Autogramme sind auch zu haben.

„Als Live-Band haben sich die Musiker längst einen Namen gemacht. Mit ihrem Album beweisen sie, dass bei ihnen auch im Studio die Post abgeht“, verspricht Carsten Wolberg, Geschäftsführer des Saturn Wesel. Er hatte die Band zur Album-Premiere in seinen Technikmarkt eingeladen und die Musiker sagten zu. Das ist ihre Möglichkeit, ihr Album zuerst in ihrer Heimatstadt vorzustellen, einen Namen haben sie sich inzwischen bereits in der gesamten Region gemacht.

Zeit für Fans

Nach dem Motto „Rock‘n’Roll in der Mittagspause“ werden Rebell Tell live im Markt einige Lieder von ihrem Album zum Besten geben und sich anschließend Zeit für ihre Fans nehmen. Dann ist Gelegenheit für Selfies, Autogramme und Gespräche.