Schützenfest in Wertherbruch

Hamminkeln..  Der St. Johannes-Schützenverein Wertherbruch sucht einen neuen König. Am Freitag, 26. Juni, treten die Schützen um 19 Uhr erstmals an und beginnen mit dem Aufsetzen des Vogels. Um 20 Uhr folgt im Festzelt an der Bürgerhalle der Schützenball. Erstmals sorgt die neue Partyband „Rendezvous“ für Stimmung.

Der Samstag, 27. Juni, steht im Zeichen des Königsschießens. Um 9 Uhr treten die Schützen an. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal beginnt der Wettstreit um die Nachfolge des Königspaares Martina Vastall und Matthias Schlehbusch. Um 17.30 Uhr holen die Schützen das Königspaar samt Hofstaat ab. Weiter geht’s mit der Inthronisation im Festzelt, ehe um 19 Uhr der Krönungsball beginnt. Am Sonntag treten die Schützen um 14.30 Uhr an und holen das Königspaar nebst Gefolge für Dorfumzug und Zapfenstreich auf dem Schulhof ab. In dieser Zeit gibt es Kaffee und Kuchen im Festzelt, in dem ab 20 Uhr der Festball den Abschluss darstellt.