Rollerfahrer schwer verletzt

Foto: Holger Schmälzger

Wesel..  Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Nordstraße und Lübecker Straße ist am Sonntag ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei meldet, fuhr eine 32-jährige Frau aus Wesel gegen 13 Uhr mit ihrem Auto auf der Lübecker Straße in Richtung Nordstraße. Beim Rechtsabbiegen in die Nordstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem 52-jährigen Mann aus Wesel, der mit einem Mofaroller auf der Nordstraße in Richtung Grünstraße unterwegs war.

Der Mann stürzte bei dem Aufprall und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er nach der Erstversorgung vor Ort vom Team eines Rettungswagens ins Krankenhaus gebracht werden. Er wird dort weiter zur stationären Behandlung bleiben müssen.

Bei dem Unfall hat sich die Autofahrerin nicht verletzt. Es ist nach Schätzungen der Polizei ein Sachschaden von rund 1500 Euro entstanden.