Das aktuelle Wetter Wesel 19°C
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck

Richtfest für Springendahl

22.07.2009 | 19:03 Uhr
Richtfest für Springendahl

Wohnungen sollen Wünsche von Senioren erfüllen.

Wesel. Auf die besonderen Wünsche und Erfordernisse älterer Menschen zugeschnitten sind die Wohnungen des Projektes Springendahl II, für das der Bauverein gestern das Richtfest feierte. Die je sechs Wohnungen in den jetzt fertiggestellten ersten drei Rohbaukomplexen werden in Größen von 60, 75 und 90 Quadratmetern angeboten.

Die Lage ist zentral und naturnah: Die Grundstücksteile gehören zum Stadtteil Feldmark, direkt in der Nähe des Marktplatzes und werden begrenzt durch die Reeser Landstraße, die Springendahlstraße und die Hamminkelner Landstraße. Die Komplexe bekommen die Adressen Springendahlstraße 15, 17 und 19.

Angeboten werden die Wohnungen mit Fußbodenheizung und einem zusätzlichen Hauswirtschaftsraum für 8,90 Euro pro Quadratmeter plus Nebenkosten.

In unmittelbarer Nachbarschaft liegt die Seniorenwohnanlage St. Lukas mit 75 Wohnplätzen, die der Bauverein Wesel AG für den Betreiber Marien-Hospital Wesel im Bereich der Memeler Straße erstellt hat. Die Bewohner des Projektes Springendahl haben deshalb die Möglichkeit, die Dienstleistungen des Seniorenheims zu nutzen.

Mit dem Bau von ein oder zwei weiteren Komplexen auf dem 6000 Quadratmeter großen Gelände soll das Projekt abgeschlossen werden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Festival zur Rettung des Rock’n’Roll
Musik
Marco Launert und seine Rockschule in Hamminkeln präsentieren die Musikrichtung mit sieben Bands und vielen Facetten. Zum Rückgriff in alte Zeiten gesellt sich Neues. Das gilt auch für die „Pigs“, die Großes vorhaben.
Städte und Gemeinden rechnen mit steigenden Flüchtlingszahlen
Asylbewerber
Wesel ist auf der Suche nach zusätzlichen Wohnungen. In der Hansestadt leben zurzeit 216, in Hammuinkeln 117, in Schermbeck 75 sowie in Hünxe 45 Asylbwerber.
Die Musik des „Man in Black“
Konzert
Die Weseler Band Johnny Cash Experience bringt ihr viertes Album auf den Markt. Vorgestellt wird es am Samstag, 4. Oktober, im Scala-Kulturspielhaus.
Hamminkeln sucht Ersatz für Flüchtlingsheim Belenhorst
Politik
Die Stadt Hamminkeln beschäftigt sich mit der Standortfrage. Das Planungsamt prüft mögliche Grundstücke. Daneben kommen laut Verwaltung auch die Schule in Dingden-Berg, die städtischen Wohnungen an der Sachsenstraße oder die Grundschule Ringenberg in Betracht. Sicher sei aber noch nichts, heißt es.
Eine magische Premiere
Kultur
Eine Zauber-Gala im Scala-Kulturspielhaus in Wesel kam super beim Publikum an. Christian Gadow und Phil Schmitz begeisterten die zahlreichen Zuschauer im ehemaligen Kino mit einer Mischung aus Zauberei und Comedy.
Fotos und Videos
Trachten-Schützenfest
Bildgalerie
Brauchtum
THW Wesel
Bildgalerie
Jubiläum
Bürger-Schützen-Verein
Bildgalerie
Wesel
19. NRZ Radwandertag
Bildgalerie
Ein Sonntag im Zeichen...