Das aktuelle Wetter Wesel 22°C
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck

Richtfest für Springendahl

22.07.2009 | 19:03 Uhr
Richtfest für Springendahl

Wohnungen sollen Wünsche von Senioren erfüllen.

Wesel. Auf die besonderen Wünsche und Erfordernisse älterer Menschen zugeschnitten sind die Wohnungen des Projektes Springendahl II, für das der Bauverein gestern das Richtfest feierte. Die je sechs Wohnungen in den jetzt fertiggestellten ersten drei Rohbaukomplexen werden in Größen von 60, 75 und 90 Quadratmetern angeboten.

Die Lage ist zentral und naturnah: Die Grundstücksteile gehören zum Stadtteil Feldmark, direkt in der Nähe des Marktplatzes und werden begrenzt durch die Reeser Landstraße, die Springendahlstraße und die Hamminkelner Landstraße. Die Komplexe bekommen die Adressen Springendahlstraße 15, 17 und 19.

Angeboten werden die Wohnungen mit Fußbodenheizung und einem zusätzlichen Hauswirtschaftsraum für 8,90 Euro pro Quadratmeter plus Nebenkosten.

In unmittelbarer Nachbarschaft liegt die Seniorenwohnanlage St. Lukas mit 75 Wohnplätzen, die der Bauverein Wesel AG für den Betreiber Marien-Hospital Wesel im Bereich der Memeler Straße erstellt hat. Die Bewohner des Projektes Springendahl haben deshalb die Möglichkeit, die Dienstleistungen des Seniorenheims zu nutzen.

Mit dem Bau von ein oder zwei weiteren Komplexen auf dem 6000 Quadratmeter großen Gelände soll das Projekt abgeschlossen werden.


Kommentare
Aus dem Ressort
Im Weseler „Animal Resort“ machen Tiere Urlaub
Tierhotel
Das „Animal Resort“ in Lackhausen bietet den Vierbeiner eine luxuriöse Umgebung. Herrchen und Frauchen können sich per Webcam davon überzeugen, dass es ihren Lieblingen tatsächlich gut geht.
Ludger Halswick regiert in Büderich
Brauchtum
Nach dem 108. Schuss flossen Tränen: Ludger Halswick hat es geschafft. Bei schwül-heißen 28 Grad hat er sich gestern gegen seine Konkurrenten Hubert Gardemann, Hans Gerd Aldenhoff und Theo Hetjens durchgesetzt.
Politiker beschlossen 1909 den Bau der Hansaringschule
Geschichte
Ein Blick zurück ist immer interessant, vor allem, wenn es dazu noch interessante Fotos gibt. Vor 105 Jahren beschlossen Politiker in Wesel, die Schule am Hansaring zu bauen. Heute sind dort immer noch zwei Bildungseinrichtungen zu finden.
Die St. Pankratius-Kirche ist eine einzige Baustelle
Renovierung
Baugerüste beherrschen derzeit das Bild in dem Dingdener Gotteshaus. Zusammen mit der Renovierung erfolgt eine Umgestaltung des Kirchenraumes. Nach Abschluss trifft sich die Gemeinde rund um den Altar, der einen neuen Standort erhält.
Bewegung an der City-Achse in Wesel
Wirtschaft
An der Kreuz- und Korbmacherstraße in der Weseler Innenstadt gibt es viele Leerstände, aber auch eine Neuansiedlung. Im August öffnet dort ein Reisebüro. Auch andere Innenstadt-Ladenlokale sind derzeit ungenutzt.
Fotos und Videos
Renovieren
Bildgalerie
Renovierung
Rumble and Thunder
Bildgalerie
Veranstaltung
Kornmarkt feiert
Bildgalerie
Finale Wesel
Hupkonzert in Wesel
Bildgalerie
Autokorso Wesel