Das aktuelle Wetter Wesel 17°C
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck

Richtfest für Springendahl

22.07.2009 | 19:03 Uhr
Richtfest für Springendahl

Wohnungen sollen Wünsche von Senioren erfüllen.

Wesel. Auf die besonderen Wünsche und Erfordernisse älterer Menschen zugeschnitten sind die Wohnungen des Projektes Springendahl II, für das der Bauverein gestern das Richtfest feierte. Die je sechs Wohnungen in den jetzt fertiggestellten ersten drei Rohbaukomplexen werden in Größen von 60, 75 und 90 Quadratmetern angeboten.

Die Lage ist zentral und naturnah: Die Grundstücksteile gehören zum Stadtteil Feldmark, direkt in der Nähe des Marktplatzes und werden begrenzt durch die Reeser Landstraße, die Springendahlstraße und die Hamminkelner Landstraße. Die Komplexe bekommen die Adressen Springendahlstraße 15, 17 und 19.

Angeboten werden die Wohnungen mit Fußbodenheizung und einem zusätzlichen Hauswirtschaftsraum für 8,90 Euro pro Quadratmeter plus Nebenkosten.

In unmittelbarer Nachbarschaft liegt die Seniorenwohnanlage St. Lukas mit 75 Wohnplätzen, die der Bauverein Wesel AG für den Betreiber Marien-Hospital Wesel im Bereich der Memeler Straße erstellt hat. Die Bewohner des Projektes Springendahl haben deshalb die Möglichkeit, die Dienstleistungen des Seniorenheims zu nutzen.

Mit dem Bau von ein oder zwei weiteren Komplexen auf dem 6000 Quadratmeter großen Gelände soll das Projekt abgeschlossen werden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Einbrecher verletzten Tankstellenpächter
Polizeibericht
An der Hoogefeldstraße in Mehrhoog brachen drei Unbekannte am frühen Dienstagmorgen in eine Tankstelle ein und stahlen Zigaretten. Als der Pächter hinzu kam, schlugen ihn die Männer.
NABU ärgert sich über Heckenschnitt in Bislich
Umwelt
Der Umweltverband hat Anzeige bei der Unteren Landschaftsbehörde gestellt. Verursacher ist der städtische Dienstleister ASG in Wesel. Dessen Leiter verteidigt die Maßnahme mit der Verkehrssicherheit.
Hören und fühlen
Kultur
Das „Immortal Bach Ensemble“ begeisterte in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Wesel. Der Abend stand ganz im Zeichen der in diesem Jahr verstorbenen Sopranistin Dorothea Craxton, Mitbegründerin Ensembles.
Neue Fahrer gesucht!
Ehrenamt
Die Pfarr-Caritas in Dingden sucht dringend ehrenamtliche Helfer, die für „Essen auf Rädern“ in Hamminkeln Senioren beliefern.
Ein Werk mit großen Fragezeichen
Haushalt
Der vom Kämmerer Paul-Georg Fritz entworfene Etat für das Jahr 2015 enthalte keinen Spielraum. 1,3 Millionen sind für die Unterbringung und den täglichen Lebensunterhalt von Flüchtlingen vorgesehen – gut 400 000 mehr als in diesem Jahr.
Fotos und Videos
Wesel leuchtete im Kerzenschein
Bildgalerie
Kulturnacht
Trachten-Schützenfest
Bildgalerie
Brauchtum
THW Wesel
Bildgalerie
Jubiläum
Bürger-Schützen-Verein
Bildgalerie
Wesel