Polizei schnappte flüchtigen Fahrer

Der flüchtige Autofahrer entkam der Polizei nicht.
Der flüchtige Autofahrer entkam der Polizei nicht.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Gegen 21.40 Uhr sollte am Donnerstag-Abend ein 19-jähriger Weseler im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch Polizeibeamte mit seinem Pkw auf der Friedenstrasse angehalten werden. Doch der Fahrer gab Gas...

Wesel..  Der 19-Jährige versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen, indem er mit dem Auto flüchtete.

Er gab Gas und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Fusternberg davon.

Auf der Henningstege verließ er den noch rollenden Pkw und versuchte nun, zu Fuß zu entkommen. Nach kurzer Verfolgung nahmen die Beamten den Tatverdächtigen vorläufig fest.

Nach Angaben der Polizei verletzte sich der Weseler im Rahmen der Verfolgung — ein Rettungswagen brachte ihn in ein örtliches Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verdachtes des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.