Das aktuelle Wetter Wesel 11°C
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck

Nummernraten

22.10.2008 | 20:55 Uhr
Funktionen

Telefonieren macht Spaß. Auch für Cäsar gehört's zum Alltag. Böse Zungen behaupten sogar, er hätte schon in der Wiege mit dem Handy gespielt. ...

... Heute hat er die Angewohnheit, Handynummern aufzuschreiben und dabei den dazugehörigen Namen wegzulassen.Gestern, beim Ausmisten seines Schreibtisches zu Hause hat Cäsar in den Schubladen sage und schreibe 23 Zettelchen gefunden. Richtig. Allesamt mit Handynummern ohne Namen. Des Rätsels Lösung: Einfach mal anrufen. "Wer... ?" Hmm, kenn ich gar nicht... Aber waren Sie nicht..." Sie können sich gar nicht vorstellen, wieviel Spaß das macht. Probieren Sie's einfach mal aus. (cs)

Kommentare
Aus dem Ressort
Individuelle Behandlung für Krebs-Patienten
Medizin
Nach der Kooperation mit der Universität Münster arbeitet das Marien-Hospital in Wesel nun auch mit dem onkologischen Forschungszentrum der...
Händler rüsten sich für das Weihnachtsfinale
Einkaufen
Die Bedingungen werden schwieriger. Da zählt die Atmosphäre: in den Geschäften wie beim Rahmenprogramm.
Marco Launert verlässt den Kulturbahnhof
Abschied
Der 41-Jährige möchte sich mehr musikalischen Projekten zuwenden und sucht einen Nachfolger für die Kultur-Einrichtung in Hamminkeln.
Schön, aber fordernd
Bundeswehr
Oberstleutnant Marcus Sascha Uhlemann verlässt die Weseler Schillkaserne. Sein Nachfolger wird der 37-jährige Sven Vieira Martins.
Konzertprogramm in St. Georg
Musik
Reihe wird im neuen Jahr mit einem äußerst vielfältigen und anspruchsvollen Angebot fortgesetzt. Darunter ist auch ein Geschenk an St. Ludgerus
Fotos und Videos
Adventmarkt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Auf dem Wochenmarkt
Bildgalerie
Wunschbaum-Aktion
Weseler Winter
Bildgalerie
Freizeit
Kerzensonntag in Dingden
Bildgalerie
Volksfest