NRZ-Leser werden Jurymitglieder beim Karnevalszug

Originalität wird beim Weseler Rosenmontagszug wieder belohnt.
Originalität wird beim Weseler Rosenmontagszug wieder belohnt.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr haben auch diesmal wieder drei NRZ-Leser die Chance, Mitglieder der Jury zu werden, die beim Weseler Rosenmontagszug über die schönsten Wagen und Fußgruppen urteilt.

Wesel..  „Es sollten fröhliche Leute sein, die möglichst keinem Karnevalsverein angehören“, erläutert Thomas Holtkamp, der Präsident des Carnevals-Ausschuss Wesel. Zunächst werden die Jurymitglieder am Rosenmontag zu einem Frühstück ins Kolpinghaus eingeladen, um sich für ihre Aufgabe zu stärken.

Während des Zuges dürfen die drei NRZ-Leser dann in den beiden Kategorien Prunkwagen und Fußgruppen ihre Favoriten auswählen.

„Dabei soll darauf geachtet werden, wie fantasievoll die Wagen gestaltet wurden, wie viel Stimmung die Gruppe rüberbringen und welche Themen aufgegriffen werden“, erläutert Holtkamp.

Interessenten können sich bei der NRZ per Mail unter lok.wesel@nrz.de oder unter 0281-3387432 (Mo. bis Fr. ab 10 Uhr) melden.