Mai-Party mit Helene Fischer-Double

Schermbeck..  „Atemlos durch die Nacht“: Am 30. April ist es soweit. Um 20 Uhr beginnt im Zelt auf dem Schützenplatz vor dem Schermbecker Rathaus der Tanz in den Mai. Wie überall wird in der Walpurgisnacht auch hier der Anbruch der warmen Jahreszeit gefeiert. Gastgeber ist die Kilian-Schützenbilde, als Stargast wird wie im vorigen Jahr das Helene-Fischer-Double Victoria erwartet, darüber hinaus sorgen die Band Skyfire und DJ Chris für Stimmung.

Wer jünger als 18 Jahre ist, muss allerdings auch in diesem Jahr draußen bleiben. Der Eintritt wird nur volljährigen Personen gewährt. Darauf weist die Gemeinde Schermbeck hin: Während der Party werden Ordnungsamt, Jugendamt und Polizei die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen kontrollieren. Der Veranstalter selber, die Kilian-Schützengilde, setzt zum reibungslosen Ablauf im Partyzelt und auf dem Gelände einen Sicherheitsdienst ein. Auch die Betreiber der umliegenden Gaststätten, Getränkemärkte, Trinkhallen und Tankstellen werden aufgefordert, die Jugendschutzvorschriften einzuhalten. Heißt: Die Abgabe alkoholischer Getränke an unter 18-Jährige ist verboten. Auch hier kündigen Gemeinde und Kreis Kontrollen an.

Wer über 18 ist: Karten für die Party kosten 9,90 Euro und sind an der Abendkasse erhältlich.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE