Das aktuelle Wetter Wesel 24°C
Feuer

Lagerhalle der Firma Asbestos in Wesel ging in Flammen auf

19.01.2012 | 18:17 Uhr
Eine Lagerhalle der Firma Asbestos in Wesel steht in Flammen. Foto: Heinz Kunkel / WAZ Foto Pool

Wesel.  Eine Halle der Entsorgungsfirma Asbestos in Wesel am Lippeglacis fing am Donnerstag Feuer, die Rauchwolke war weithin sichtbar. Da keine Menschen in der Halle waren, als das Feuer ausbrach, wurde niemand verletzt. In der Halle sind alte Matratzen gelagert.

Eine Lagerhalle der Entsorgungsfirma Asbestos in Wesel stand am Donnerstag in Flammen. Die 30 mal 100 Meter große Aluminiumhalle, in der alte Matratzen zur Entsorgung gelagert sind, befindet sich am Lippeglacis. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Rauchwolke war weithin sichtbar.

Die Feuerwehr, die um 16.19 Uhr alarmiert wurde, geht davon aus, dass der schwarze Qualm nicht gefährlich ist. Für die Bevölkerung habe trotz des extrem dunklen Rauchs keine Gefahr bestanden. „Das ist normaler Ruß“, sagte Feuerwehr-Chef Thomas Verbeet. Warnhinweise, Türen und Fenster geschlossen zu halten, habe er nicht herausgegeben. Der Gestank, der rund um das Lippeglacis zu riechen war, sei „normaler Brandgeruch“ gewesen.  Noch am Abend waren Experten des Landesumweltamtes an der Brandstelle, um die Bestandteile des Rauchs genau zu überprüfen.

Durch das große Eingangstor sei viel Sauerstoff  ins Innere der Halle gegangen, erklärte die Polizei. Deshalb habe sich das Feuer so schnell entwickeln können.

Feuer bei Asbestos

Die Oberndorferstraße (B8) zwischen Zitadelle und Dinslakener Landstraße wurde wegen des Feuers gesperrt. Es bildeten sich lange Rückstaus sowohl auf der B8 aus Richtung Dinslaken, als auch auf der B58 von der Rheinbrücke kommend.

Die Feuerwehr schätzt, dass die Löscharbeiten noch bis in die Nacht gehen. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Der Schaden wird derzeit auf 700.000 Euro geschätzt: 600.000 Euro entfallen auf die Halle, 100.000 Euro auf das Inventar.

Auf Twitter wies @Lexy85 auf Folgendes hin: Ein Video von der Rauchwolke ist auf Youtube zu sehen.

Gaby Schultze

Kommentare
20.01.2012
10:39
Lagerhalle der Firma Asbestos in Wesel ging in Flammen auf
von nederrijner | #8

Spezifizieren Sie doch mal "gleich die Hölle los". Und welchem Privatmann fackelt "aus Versehen" ein Stapel Autoreifen ab?

In der Mehrzahl der mir...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Lippemündung von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Isselhochwasser in Hamminkeln
Bildgalerie
Hochwasser
Unwetter
Bildgalerie
Hochwasser
article
6263041
Lagerhalle der Firma Asbestos in Wesel ging in Flammen auf
Lagerhalle der Firma Asbestos in Wesel ging in Flammen auf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wesel-hamminkeln-und-schermbeck/lagerhalle-der-firma-asbestos-in-wesel-ging-in-flammen-auf-id6263041.html
2012-01-19 18:17
Feuer,Brand,Asbestos,Wesel,Lippeglacis
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck