Jungschützen suchen neuen König

Hamminkeln..  Einen neuen Regenten ermitteln die Jungschützen in Hamminkeln am kommenden Wochenende. Traditionell feiert der Verein zu Pfingsten sein Schützenfest. Von Donnerstag, 21. Mai, bis Montag, 25. Mai, gibt es Programm. Ab 17 Uhr treffen sich die Jungschützen am Donnerstag an der Gaststätte Kamps zum gemeinsamen Schmücken des Ortes. Am Freitag steigt nach Zapfenstreich und „Feuertaufe“ der neuen Mitglieder die Zeltparty unter dem Motto „Aloha“ im Festzelt am Mühlenrott.

Um 13 Uhr treffen sich die Schützen am Samstag zum Preisschießen am Gasthaus Götz. Am Abend steht um 19 Uhr ein Umzug durch den Ort an. Anschließend wird im Zelt getanzt. Das Königschießen, an dem erstmals Mitglieder ab 18 Jahren teilnehmen dürfen, steht für Sonntag auf dem Plan. Die Jungschützen treffen sich dazu um 11 Uhr am Gasthaus Götz. Wenn der Nachfolger des amtierenden Regenten feststeht, wird er samt Königin und Gefolge im Rahmen einer Parade um 18 Uhr der Dorfgemeinschaft vorgestellt. Im Anschluss steigt im Festzelt der Krönungsball.

Das Schützenfest klingt mit dem Abschmücken des Dorfes am Pfingstmontag aus. Die Vereinsmitglieder treffen sich dazu um 14 Uhr. Informationen über die Festfolge und den Verein gibt es im Internet unter www.jungschuetzenverein.de.