Jungschützen in Dingden suchen König

Hamminkeln..  Mit der „Warm up night“ starten die Jungschützen in Dingden heute Abend um 20 Uhr im Festzelt auf dem Kirmesplatz ins diesjährige Schützenfest. Dann wird das DJ-Team „Future“ für Stimmung sorgen, ehe sich am Samstag der Eröffnungsball mit der Band „Public Affair“ anschließt.

Am Pfingstsonntag treten die Schützenbrüder um 11.30 Uhr an und holen das alte Königspaar Benedikt Bomers und Janina Maibom ab. Anschließend geht es durchs Dorf und vorbei an den prachtvoll geschmückten Häusern zum Schießplatz am alten Sportplatz. Am Nachmittag, nach einem spannenden Duell an der Vogelstange, können die Schützen dem neuen Königspaar mit Throngefolge gratulieren, ehe sich das Königspaar beim Krönungsball feiern lassen darf.

Am Pfingstmontag ziehen die Schützen in den Saal Hoffmann. Diesmal ist die Feier erstmals öffentlich, das heißt auch alle feierwütigen Nichtmitglieder sind eingeladen. Das Antreten der Schützenbrüder wird nachmittags gegen 15.30 Uhr stattfinden. Zum Abschlussball geht es abends ins Festzelt. Abschließend endet das Schützenfest mit dem traditionellen Zapfenstreich auf dem Vorplatz des St.-Josef-Altenheims.