Jazz zum Mitmachen

Wesel..  Das Kulturspielhaus Scala kreiert so emsig Veranstaltungen, dass man staunt: Schon die vierte Jazz-Session findet am Sonntag, 18. Januar, dort statt. Zum zweiten Mal darf dann wieder „gejammt“ werden. Ab 11 Uhr fordern Stefan Bur am Vibrafon, Hanns Hübner am Kontrabass und Dietmar Fest am Schlagzeug zum Mitspielen auf. Auch Saxofonist Aart Gisolf ist wieder mit von der Partie. Beim Improvisieren ist von Swing-Standards über Blues- und Bebop-Titel bis hin zu Latin- und modernem Jazz alles erlaubt. Der Eintritt ist frei.

Am Mittwoch, 21. Januar, sind alle Generationen zum zweiten Rudelsingen ins Scala eingeladen. Ab 19.30 Uhr präsentieren Hannes Weyland und Philip Ritter die schönsten Lieder zum Mitsingen - Schlager und Evergreens ebenso wie Pop- und Rock-Titel. Anmeldungen sind erwünscht unter www.rudelsingen.de oder bei Karin Nienhaus, 0176-80176380. Der Eintritt beträgt zehn Euro (nur Abendkasse).

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE