Informieren, nachschlagen und arbeiten

Wesel..  Zwei großen Nutzer-Zielgruppen bietet das Team der Weseler Stadtbücherei im Obergeschoss komprimierte Themenbereiche an. Im „Schülercenter“ etwa gibt es mit mehr als 1850 Medien zu allen Unterrichtsfächern ein gezieltes Angebot für Kinder und Jugendliche vom fünften Schuljahr bis zum Abitur.

Unterricht aufarbeiten

Direkt in der Nähe sind Arbeitstische aufgestellt, an denen nach Angaben der Bücherei häufig Schülergruppen zusammensitzen, um Themen aus dem Unterricht aufzuarbeiten. Im „Schülercenter“ der Bücherei können Mädchen und Jungen direkt auf Übungsmaterialien und Lernhilfen, Formelsammlungen, Nachschlagewerke oder Aufgabensammlungen zu Prüfungen zurückgreifen.

Im zweiten Themencenter finden Nutzer allerlei Informationen rund um „Job & Karriere“. Dort ist Wissenswertes für Schüler und Studenten, Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger zusammengestellt. Auch, wer bereits im Beruf ist oder eine Arbeit sucht, erhält dort Hilfen, Tipps und Informationen.

Zu den Themenfeldern Ausbildung, Studium, Beruf und Karriere stehen derzeit 338 unterschiedliche Medien zur Verfügung, die im vergangenen Jahr 946 Mal ausgeliehen wurden. Das Angebot wird fortlaufend aktualisiert. So wurden nun 32 Titel neu angeschafft, entsprechende Altauflagen aussortiert. Zum ergänzenden Angebot gehören zwei Schreib-PCs, an denen Nutzer ihre Bewerbung, den Lebenslauf oder Ähnliches verfassen können. Ebenfalls zur Verfügung stehen ein PC der Bundesagentur für Arbeit mit Zugriff auf deren Job-Börse sowie zwei OPAC-Rechner für die Bestandsrecherche, ein Internet-PC sowie ein Drucker.

Wer mehr über die zielgruppenorientierten Medienangebote im Obergeschoss der Stadtbücherei erfahren möchte, erhält weitere Auskünfte telefonisch unter der Rufnummer 0281/203-2357.