Gute Nachricht für alle Anlieferer

Kleine Grünschnittmengen werden am ASG-Wertstoffhof demnächst samstags auf einer Erweiterungsfläche entgegen genommen. Heute soll der Zaun in Auftrag gegeben werden, nächste Woche die Bestellung der Container laufen.

In vier bis sechs Wochen könnte das neue Angebot bereits fertig sein. Betriebsleiter Ulrich Streich geht von einer erheblichen Entlastung und weniger Rückstaus aus. Es handele sich zudem um eine günstige Lösung.