Gospelworkshop war ein voller Erfolg

Hamminkeln..  Die „Gospel-Generations“ sind mit ihrem ersten Workshop, den sie am vergangenen Wochenende durchgeführt haben, vollauf zufrieden. Einen ganzen Tag lang hatten sich 18 Teilnehmer zusammengefunden, um die Musik so zu erarbeiten, wie sie in den afro-amerikanischen Kirchen gesungen wird. Dazu brauchten sie nicht einmal Englisch- oder Notenkenntnisse. Alles wurde in lockerer Art erarbeitet. So waren es am Ende elf Gospels und Spirituals, die mit voller Energie gesungen wurden. Dieter Krüssmann, Musikschulleiter aus Wesel und Chor-Chef, hatte den Neulingen diese Musik beigebracht.

Nach insgesamt acht Stunden gab es zum Abschluss im großen Kirchsaal im Evangelischen Gemeindezentrum Mehrhoog ein Konzert. Und es wird nicht das letzte gewesen sein. Die Teilnehmer werden gemeinsam mit dem Gospelchor „Gos­pel-Generations“ am Samstag, 13. Juni, auf dem Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Mehrhoog singen. Mit-Initiatorin Katja Sember freute sich ebenso über die gute Resonanz und kündigte einen weiteren Workshop im Herbst an. Wer Lust hat, Gospels zu singen, kann sich bei Katja Sember, 0178-1684066, melden.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE