Gerhard Schröder bei Pro Mittelstand

Hamminkeln..  Bernd Romanski hat am Montag, 1. Juni, gleich zwei Wahlkampftermine im Kalender stehen. Und mit dem ersten festigt der Verein „Pro Mittelstand“ endgültig seine Unterstützung für den SPD-Bürgermeisterkandidaten. Auf Einladung des neu gegründeten Vereins wird am kommenden Montag, 1. Juni, Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder nach Hamminkeln kommen und gemeinsam mit Bernd Romanski zunächst die Firma van Clewe besichtigen, ehe er vor den Mitgliedern über drei Themen sprechen wird: Erstens über Stand und Entwicklung der Wirtschaftsbeziehungen zu Russland, zweitens über die Frage, wie man Veränderungen gegen Widerstände am Beispiel der Agenda 2010 durchsetzen kann und drittens, wie sich der Mittelstand politisch Gehör verschaffen kann?

Dazu lädt die USD am Montagabend um 19.30 Uhr zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in den Gasthof Küpper an der Weberstraße 21 ein, zu dem alle interessierten Bürger herzlich eingeladen sind, Bernd Romanski kennenzulernen. Die USD möchte das Mitgliedervotum für die geplante Unterstützung des Bürgermeisterkandidaten Bernd Romanski von ihren Mitgliedern bestätigen lassen. Bernd Romanski wird versuchen, an dem Tag teilzunehmen.