Für zweite Gesamtschule

Wesel..  Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke sowie die WWW-Piraten-Fraktion machen gemeinsame Sache. Sie stellen einen Antrag, wonach Eltern nach der favorisierten Schulform für ihre Kinder befragt werden sollen. Falls die Befragung ergebe, dass die Anzahl der Kinder mit dem Wunsch nach einem Gesamtschulplatz die Gründung einer zweiten Gesamtschule in Wesel rechtfertige, solle unverzüglich der entsprechende Antrag bei der Bezirksregierung eingereicht werden.

Es gebe dringenden Handlungsbedarf, heißt es in dem Schreiben an Bürgermeisterin Ulrike Westkamp. Schließlich seien 75 Kinder an der Gesamtschule am Lauerhaas abgelehnt worden. Zudem sei der Schul- und Sportausschuss im März nicht bereit gewesen, über alternative Schulentwicklungen zu diskutieren. Die drei Fraktionen befürchten nun, dass damit auch für das Schuljahr 2016/17 eine Neugestaltung der Schullandschaft verhindert wird.

Der Elternbefragung sollen Informationsveranstaltungen vorausgehen.