Foto-Buch des DGB zum Jubiläum

Kreis Wesel..  125 Jahre 1. Mai - zu diesem Anlass will der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ein attraktives Foto-Buch mit Bildern und Anekdoten im Internet präsentieren. Friedhelm Bierkant, Bezirkschef der IG BAU Duisburg-Niederrhein, sucht dafür Unterstützung und bittet um Fotos in Schwarzweiß, Farbe oder auch „historisch vergilbt“ zum „Tag der Arbeit“ und auch kleine Anekdoten. „Einfach das Familien-Album durchforsten, das ,Mai-Highlight’ raussuchen und vielleicht eine kleine Geschichte dazu erzählen“, wünscht er sich von möglichst vielen Mitmachern. Die Ergebnisse sollten - rechtefrei und digitalisiert - per E-Mail zum DGB geschickt werden, und zwar an die Adresse internet.bvv@dgb.de.

Zugleich appelliert Bierkant zur Teilnahme an der DGB-Kundgebung am 1. Mai: „Der Jubiläumsbesuch ist ein Muss - für alle im Kreis Wesel. Für Menschen mit und ohne Job, vom Schüler und Azubi bis zur Rentnerin.“ Nur engagiert und im Schulterschluss könne es gelingen, Arbeit fairer und besser zu machen.