Das aktuelle Wetter Wesel 13°C
Tierpension

Ferien für Vierbeiner

05.07.2012 | 21:00 Uhr
Ferien für Vierbeiner
schon pudelwohl in der neuen Ferienanlage für Tiere.

Wesel.   Heute startet der Betrieb im neuen Animal Resort

Endlich Ferien. Das denken heute nicht nur die Schüler in der Hansestadt, sondern auch Frans Evers und sein Team. Denn mit dem Start in die Sommerferien kommt so langsam auch der Betrieb in seinem Animal Resort neben dem Tierkrematorium, An der Lackfabrik, in Gang. Ab dem heutigen Freitag sind sechs Katzenhäuser und vier Hundehäuser in einem Probelauf besetzt. Offiziell eröffnet wird das Hotel für Haustiere dann am 25. August.

Das 6000 Quadratmeter große Gelände bietet Platz für 25 „Chalets“ für Hunde, die je aus einem 14 Quadratmeter großen Haus und 25 Quadratmetern Auslauf bestehen. Zudem gibt es sechs Katzenhäuser mit Platz für bis zu sechs Tiere. Die Häuschen umranden eine große Auslaufwiese, ebenfalls steht den tierischen Feriengästen ein Badestrand mit Schwimmgelegenheit zur Verfügung. Eine Tierarzthelferin und eine Tierpsychologin sind im Animal Resort fest angestellt und wohnen mit auf dem Gelände, um rund um die Uhr für die Tiere da sein zu können. Unterstützt werden sie von Aushilfskräften.

Damit sich die Hunde und Katzen wie zu Hause fühlen, können in den Häusern vom USB-Stick vertraute Geräusche eingespielt werden. Per Webcam können Herrchen und Frauchen auch vom Urlaubsort aus nach ihren Vierbeinern sehen.

Für Hunde kostet die Betreuung 32 Euro pro Tag, für Katzen 18 Euro. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.tierpension-nrw.de

Von Gabi Schultze



Kommentare
Aus dem Ressort
Betuwe-Ausbau rückt näher
Verkehr
Die Bahn hat im Hanseviertel am Handelsweg 1 ein Informations-Zentrum für Bürgerinnen und Bürger eröffnet. Immer donnerstags können Interessierte hier vorbeischauen. An jedem zweiten Donnerstag im Monat findet eine Sprechstunde statt.
Fremde Häfen, bunte Wälder
Brauchtum
Beim Gahlener Heimatabend gab’s Musik, Gedichte und Sketche. Akteure und Publikum füllten die Plätze im Saal Schult, den die Gastgeber herbstlich geschmückt hatten.
Einbrechern das Leben schwer machen
Kriminalität
Die Polizei berät im Rahmen der Aktion „Riegel vor“ über Tricks und technische Sicherungen, die Haus und Wohnung vor ungebetenem Besuch schützen
Gemeinsam die Rosse zügeln
Musik
Von wegen bieder. Der Büdericher Chor Quartett-Verein Melodia bewies beiseinem Herbstkonzert, dass es auch ganz anders geht.
Was für ein Wetterchen
Freizeit
An diesem Wochenende zeigte sich der Oktober von seiner goldigsten Seite. Radfahrer, Inline-Skater, Spaziergänger bevölkerten die Straßen, Wege und Deiche
Fotos und Videos
5. Dingdener Bergrennen
Bildgalerie
Seifenkistenrennen
Demo in Wesel
Bildgalerie
Demo In Wesel
Wesel von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen
Lebensgefahr
Bildgalerie
Unfall