Einbrüche bei Landwirten

Hamminkeln..  Unbekannte sind irgendwann zwischen Donnerstag, 22.45 Uhr, und Freitag, 7 Uhr, in die Werkstatt eines landwirtschaftlichen Unternehmens an der Straße Römerrast eingedrungen. Die Täter stahlen eine Vielzahl von Werkzeugen, die Polizei vermutet, dass sie sie mit Hilfe einer vorgefundenen Schubkarre in ein Fahrzeug geladen haben. Sie flohen unerkannt. Eine Zeugin gab an, dass sie am Donnerstag um 21.55 Uhr einen weißen Kleintransporter mit gelb-orangefarbenen Seitenleuchten auf der Straße Römerrast beobachtet habe, in dem zwei Männer saßen. Sie beschrieb die Unbekannten so: Einer hatte eine Glatze und wer mit Jeanshose und einer hellen Jacke bekleidet. Der zweite Mann trug eine Kappe, eine dunkle Hose und eine dunkle Jacke. Im gleichen Zeitraum brachen Unbekannte ebenfalls in die Werkstatt eines Milchbetriebes an der Straße Beerenhuk ein und erbeuteten dort Werkzeug. Die Polizei Hamminkeln bittet um Hinweise unter 02852 / 966100.