Das aktuelle Wetter Wesel 15°C
Polizeibericht

Einbrecher stahlen Tresor

12.11.2012 | 12:35 Uhr
Einbrecher stahlen Tresor

Schermbeck. Unbekannte Täter hebelten am Sonntag in der Zeit zwischen 13.30 und 18.30 Uhr die Balkontür einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Am Alten Friedhof auf.

Die Einbrecher erbeuteten einen Möbeltresor. Gegen 18.30 Uhr sah eine Nachbarin einen Unbekannten im Garten des Mehrfamilienhauses. Da es zu dem Zeitpunkt schon dunkel war, konnte die Zeugin den Mann nicht näher beschreiben. Weitere Zeugen, die etwas zu dem Diebstahl sagen oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 02858/918100 zu melden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Es ist angerichtet
Erntedank
Der Heimatverein Obrighoven-Lackhausen feiert am Wochenende sein mittlerweile 50. Erntedankfest. Im Juli wurde bereits das Korn geschnitten, am Sonntag ist es noch mal gekürzt und gebunden worden.
Wesel feiert – nun sind Ideen gefragt
Stadtjubiläum
Zum Jubiläum 775 Jahre Wesel will sich die Stadt von ihren besten Seiten zeigen. Das Jahr 2016 wird das Jahr der Geburtstagsfeiern. Beim ersten Austausch brachten Bürger bereits Vorschläge
Das Miteinander funktioniert
Schule
An der Flürener Grundschule laufen Montessori-Unterricht und Regelunterricht unter einem Dach. Das erste Schuljahr ist rum, das zweite angelaufen. Zeit für eine Bilanz.
Gummibärchen selbst hergestellt
Schule
Zehntklässler der Gesamtschule Schermbeck machen naturwissenschaftlich Experimente in den Niederlanden. Die Partnerschule ist auch dabei.
An Pleiteunternehmen vermittelt – und dann?
Arbeitsmarkt
Ein arbeitsloser Dreher bekam durch die Arbeitsagentur eine Anstellung. Seinen Lohn blieb das Unternehmen schuldig. Drei Jahre später bekommt er wieder eine Stelle vermittelt: Gleiche Unternehmer, neuer Name
Fotos und Videos
Wesel leuchtete im Kerzenschein
Bildgalerie
Kulturnacht
Trachten-Schützenfest
Bildgalerie
Brauchtum
THW Wesel
Bildgalerie
Jubiläum
Bürger-Schützen-Verein
Bildgalerie
Wesel