Drei Autos in Wesel aufgebrochen

Immer öfter werden einfach die Autoscheiben eingeschlagen, um an Beute zu gelangen.         Symbolfoto: Alexander Becher/dapd
Immer öfter werden einfach die Autoscheiben eingeschlagen, um an Beute zu gelangen. Symbolfoto: Alexander Becher/dapd
Foto: ddp images/dapd/Alexander Becher
Was wir bereits wissen
Die Polizei meldet gleich drei Diebstähle aus Autos. In allen Fällen wurde die Seitenscheibe eingeschlagen.

Wesel..  Autoknacker waren aktiv: In der Zeit von Montag, 18.30 Uhr, bis Dienstag, 7.30 Uhr, schlugen Unbekannte Seitenscheiben an drei Pkw ein. Aus einem Wagen, der an der Mauer-Viehtor-Straße parkte, entwendeten sie eine schwarze Stofftasche. Aus einem weiteren Auto an der Grünstraße, Ecke Marienweg, erbeuteten sie ein „Black Berry“. Schließlich stahlen sie eine Uhrendose aus einem Twingo, der Auf dem Dudel stand. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, 0281 /107-0. Die Beamten raten, nichts im Wagen zu lassen, auch nicht versteckt.