Das aktuelle Wetter Wesel 15°C
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck

Doppelte Kritik an der Bahn

13.11.2008 | 20:23 Uhr

STADTENTWICKLUNG. Während der SPD-Versammlung wurde bemängelt, dass die alte Trasse immer noch nicht für Radler befahrbar ist. Außerdem sind die Aufzüge im Bahnhof fertig, nur der Strom fehlt.

Wunderschön wäre die alte Bahntrasse für Radfahrer. Doch seit Jahren bewegt sich hier - anders als in Drevenack - nichts. (Archivfoto: Markus Weißenfels)

WESEL. Von der Südumgehung über das Zitadellenviertel bis hin zum Schepersfeld reichte die gut bestückte Themenpalette, mit der sich die SPD am Mittwochabend in der Gaststätte Endemann zur Stadtentwicklung und zur Freizeit in Wesel beschäftigte. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp war die Referentin, Vertreter von Vereinen und aus der Wirtschaft hörten zu und stellten Fragen.

Was wird aus zwei großen Gewerbeflächen?

Kritik wurde an der Bahn laut. Schließlich stünden die fertigen Aufzüge im Bahnhof immer noch still, weil es keine Stromzuleitung gebe, und auch in anderen Bereichen stellte man Verzögerungen fest. Stillstand herrscht auch auf zwei ruhenden Betriebsgeländen. Bei Flender und Ursa. Flender, im Besitz von Siemens, wolle offenbar nicht verkaufen, hieß es, und Ursa gehe nun beim Grundstückspreis herunter, so dass Hoffnung bestehe.

Nach wie vor nichts tut sich auf der ehemaligen Bahntrasse Wesel-Drevenack. Die SPD will sie seit Jahr und Tag als Radweg ausbauen lassen, so wie ab Drevenack bereits geschehen. Doch RVR, Bahn und Denkmalbehörde arbeiteten offenbar nicht richtig zusammen, wie Ratsherr Peter Tebbe gestern sagte.

Weiterhin ein Ärgernis sei die zugemüllte Fläche neben Rewe am Fusternberg. Der Supermarkt wolle gerne seine Verkaufsmöglichkeiten erweitern, komme aber nicht an das Grundstück ran, hieß es. Zudem beschäftigt die Fusternberger das wilde Parken auf der Kurt-Kräcker-Straße.

PETRA HERZOG

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Oktoberfest
Bildgalerie
Wesel feiert
Nasses Vergnügen
Bildgalerie
Dog Nose Day
15. Weseler Kulturnacht
Bildgalerie
Kultur
775 Jahre Wesel
Bildgalerie
Festakt
article
1267018
Doppelte Kritik an der Bahn
Doppelte Kritik an der Bahn
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wesel-hamminkeln-und-schermbeck/doppelte-kritik-an-der-bahn-id1267018.html
2008-11-13 20:23
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck