Der Partnerkirchenkreis Otjiwarongo

Otjiwarongo bedeutet in der Sprache der Herero „schöner Platz der fetten Rinder“. Die Stadt selbst hat etwa 28 000 Einwohner. 90 Prozent der Einwohner sprechen Afrikaans, knapp 75 Prozent sprechen Englisch und 35 Prozent können sich auf Deutsch verständigen.

Die Partnerschaft der Kirchenkreise Wesel und Otjiwarongo besteht seit 1992, es gab etliche gegenseitige Besuche.