Bürgerbus muss Linienweg in Teilen ändern

Hamminkeln..  Der Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch hat in Teilen den Linienweg seiner Buslinie BHL geändert. Von heute an, Mittwoch, 1. April, gelten auf dem Weg von Hamminkeln nach Bocholt folgende Änderungen: Die Haltestelle „Isselaue“ ist um etwa 150 Meter zum Kreuzungsbereich der Straßen Isselaue-Antoniusstraße-Isselburger Straße verlegt worden.

Das Befahren der schmalen Straße Isselaue mit dem Bürgerbus ist dem Vereinsvorstand wegen der steil abfallenden Böschung zur Issel auf der einen Seite und den tiefen Ackerfurchen auf der anderen Seite zu riskant geworden. Ein Ausweichen entgegenkommender Fahrzeuge sei außerdem nicht möglich gewesen, so der Verein.

In Dingden wurde eine neue Haltestelle „Am Bahnhof“ im Kreuzungsbereich der Straßen Am Bahnhof-Am Depot eingerichtet. Von dort kann der etwa 150 Meter entfernte Bahnhof zu Fuß etwas günstiger erreicht werden. Da die Haltstellen „Neustraße“ und Dingden Schule“ bestehen bleiben müssen, kann der Bürgerbus den Bahnhof leider nicht direkt anfahren. Der Bürgerbusverein bittet die betroffenen Fahrgäste um Verständnis!