Brünen feiert sein erstes Weinfest

Hamminkeln..  Seinen Bauernmarkt hat Brünen bereits seit zwei Jahren - jetzt kommt zum ersten Mal ein Weinfest hinzu: am 30. und 31. Mai. Dann wird auch der zweite Jahrestag des Bauernmarktes gefeiert. Der hatte 2009 bei einer Bürgerversammlung ganz oben auf der Wunschliste der Brüner gestanden. Am 25. Mai 2013 folgte die Premiere. Seither treffen sich viele Brüner Samstagsvormittags beim Bauernmarkt. Das Projekt wurde zum Erfolg, denn die Stammkundschaft aus Brünen und den Nachbargemeinden hat dafür gesorgt, dass die Marktbeschicker gern wiederkommen.

Das ist ein Grund zum Feiern, finden die Organisatoren. Sie laden nun zum Weinfest mit Winzern von der Nahe, aus Rheinhessen und von der Mosel. Weine aus der Pfalz und ein internationales Sortiment vertritt die Firma Bovenkerk. Weil zum Wein auch Käse gehört, ist der Bio-Hof Dingdener Heidemilch vertreten. Für die regionale Küche mit Spezialitäten sorgt der Landgasthof Majert. Am Samstag geht’s um 16 Uhr los, am Sonntag um 12 Uhr - nach dem dazu gehörigen 11-Uhr-Gottesdienst in der Dorfkirche.